Image Camping Korsika

Camping Korsika

Suchen
  • Sicher und sorgenfrei buchen
  • Kostenlose Stornierung (1) bis zum Anreisetag
  • Kostenlose Änderung (2)
  • Reiserücktrittsversicherung
Weitere Informationen

Korsika – die „Île de Beauté“

Rotes Granitgestein, weiße Kreidefelsen, hohe Berge, ausgedehnte Strände und ein Meer, wie Sie es schöner und kristallklarer noch nie gesehen haben – das ist Korsika. Und dann wären da ja auch noch die korsischen Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten …

Naturschutzgebiet La Scandola

Klingt ein wenig nach abgenutztem Klischee und doch ist es wunderschön: das Naturreservat La Scandola präsentiert sich mit atemberaubender Natur. Kein Wunder, dass die UNESCO das auf einer Halbinsel an der Westküste Korsikas gelegene Naturschutzgebiet zum Weltnaturerbe erklärt hat. Hier brüten seltene Vögel und wachsen besondere Pflanzen. Die Küste ist von steil aufragenden, roten Felsklippen und herrlichen Sandstränden geprägt. La Scandola ist übrigens nur zu Fuß im Rahmen einer 4 ½ Stunden dauernden Wanderung oder mit dem Boot zu erreichen. Einziger Ort ist Girolata, ein ehemaliges Fischerdorf mit noch nicht einmal 100 Einwohnern und der Ruine einer genuesischen Festung. Nutzen Sie den Familienurlaub auf Korsika für einen Ausflug nach La Scandola. Von Ajaccio, Calvi, Cargèse, L’Île-Rousse, Porto und Sagone fahren im Sommer regelmäßig Ausflugsboote ab.

Heimat von Napoleon

Wildwasser-Rafting, Tauchen, Radfahren, Mountainbiken und Wandern, die Natur Korsikas fragt geradezu nach einem Aktivurlaub. Dabei hat die Mittelmeerinsel auch in kultureller Hinsicht jede Menge zu bieten. In der Hauptstadt Ajaccio beispielsweise wurde der spätere französische Kaiser Napoléon Bonaparte geboren. Sein Geburtshaus kann besichtigt werden. Staunen Sie über die teuren Luxusjachten, die neben traditionellen Fischerbooten im Hafen von Ajaccio liegen. Und entdecken Sie im Familienurlaub auf Korsika die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Darunter die Kathedrale Notre-Dame-de-l’Assomption, die Zitadelle und das Palais Fesch. Eine weitere, beeindruckende Stadt ist Bonifacio, das hoch oben auf weißen, steil ins Meer abfallenden Kreideklippen liegt. Da ist die Traumaussicht vorprogrammiert!

Alle Campingplätze ansehen
Filter
Karte
Zurück zur Liste
Suchen
Unsere besten Angebote

5 Reiseziele gefunden

Auf der Karte suchen Karte schließen
Bitte warten

Domaine d'Anghione

8/10 (2 Bewertung/en)
Vacanceselect Campingplätze
Außenpool mit Kinderbecken & beheizter InnenpoolRuhiger, gemütlicher FamiliencampingplatzDirekt am...
Kostenlose Stornierung(1)

bis zum Anreisetag

Kostenlose Änderung(2)

bis 14 Tage vor Anreise

Cupulatta

Korsika | Porto Vecchio
5.2/10 (74 Bewertung/en)
Vacanceselect Campingplätze
Kostenlose Stornierung(1)

bis zum Anreisetag

Kostenlose Änderung(2)

bis 14 Tage vor Anreise

Via Romana

6.4/10 (54 Bewertung/en)
Vacanceselect Campingplätze
4 km vom Strand entferntZentral an der Ostküste gelegenZwei Schwimmbäder und ein WhirlpoolRuhiger ...
Kostenlose Stornierung(1)

bis zum Anreisetag

Kostenlose Änderung(2)

bis 14 Tage vor Anreise

Perla di Mare

Korsika | Ghisonaccia
8/10 (46 Bewertung/en)
Direkt am Strand gelegenViele WassersportmöglichkeitenMobilheime mit viel PlatzAnimationsprogramm
Kostenlose Stornierung(1)

bis zum Anreisetag

Sagone Resort

Korsika | Sagone
Beheiztes und überdachtes Schwimmbecken in der Vor- und NachsaisonNeue Wasserrutsche in 2020Zertifi...
Kostenlose Stornierung(1)

bis zum Anreisetag

(1) (1) Wenn es nach den Vorgaben der Regierung nicht möglich ist, zu Ihrem Urlaubsziel zu reisen, ist es ab 10 Tagen vor der Ankunft möglich, kostenlos auf einen anderen Campingplatz oder Zeitraum im Jahr 2021 zu wechseln. Wenn Sie zu einem anderen Reiseziel wechseln möchten, gilt dies nur für Unterkünfte mit einem blauen Zelt-Symbol . Diese finden Sie auf der Campingplatzdetailseite in der Unterkunftsübersicht. Unterkünfte mit einem blauen Zelt-Symbol bilden fast die Hälfte unseres Angebots. Wenn es den Vorgaben der Regierung noch nicht möglich ist, einen Tag vor Ihrer Ankunft zu Ihrem Urlaubsziel zu reisen, haben Sie Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung oder einen Gutschein (in diesem Fall sind natürlich auch kostenlose Änderungen wie oben beschrieben möglich). Wenn wir Ihren Urlaub aufgrund der Coronapandemie leider stornieren mussten, erhalten Sie Ihre Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Stornierung zurück (ohne SGR-Beitrag und Versicherung).
(2) Kostenlose Änderungen bis 14 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen gelten nur auf Campingplätzen mit dem Vacanceselect- oder Tohapi-Logo und für Unterkünfte mit dem blauen Zelt-Symbol.
(2) Kostenlose Änderungen bis 14 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen gelten nur auf Campingplätzen mit dem Vacanceselect- oder Tohapi-Logo und für Unterkünfte mit dem blauen Zelt-Symbol.
Filter
Lage
Sterne
Unterkunft
Ausstattung
Mehr anzeigenWeniger zeigen
Aktivitäten
Mehr anzeigenWeniger zeigen
Dienstleistungen
Mehr anzeigenWeniger zeigen

Camping auf Korsika: ein ideales Ziel für Camping zwischen Meer und Wald

In einem Campingurlaub auf Korsika können Sie sich von der Hektik des Alltags lösen und Ihren Aufenthalt unter der warmen Mittelmeersonne inmitten der wunderbaren Natur genießen. Erleben Sie wahre Glücksmomente, wenn Sie sich Zeit nehmen, um alle Schätze der Insel zu genießen: atemberaubende Strände, glitzernde Meere, bezaubernde Wälder und charmante Städte.

Unsere Campingplätze auf Korsika liegen in idyllischer Umgebung und lassen Sie mitten in die wilde Natur der Insel eintauchen. Ob Sie zu zweit, mit Freunden oder mit der Familie reisen, Sie können Ihren Urlaub mit vielen tollen Erinnerungen füllen.

Wo kann man auf Korsika campen? Top 3 der schönsten Regionen zum Entdecken

Korsika, ein Reiseziel mit Charme, verführt mit der Vielfalt seiner Landschaften und seiner charakteristischen Kultur. Zwischen seinen Stränden, die die schönsten Postkarten zieren, seinen beruhigenden Wäldern, seinen wilden Bergen und seinen geschichtsträchtigen Städten, haben Sie während Ihres Campingurlaubs auf Korsika viel zu tun und zu entdecken.

Camping im Herzen von Haute Corse und seinen herrlichen Naturgebieten

Camping in Haute-Corse, im Norden der Insel, wird von dem mächtigen Schiefermassiv und und unterschiedlichen Küstenlandschaften geprägt. Sie können den wüstenartigen Küstenstreifen Desert des Agriates mit seiner außergewöhnlichen Flora und Fauna, den Monte Cinto, den höchsten Gipfel der Insel, oder die geheimnisvolle Ile Rousse mit ihren Sandstränden entdecken. Das windumtoste Cap Corse und die kleinen Dörfer inmitten der Macchia mit Blick auf das Meer sind auch ein Muss in Nordkorsika.

Camping an der Costa Serena mit ihrem unglaublichen historischen Erbe

An der Ostküste, der Île de Beauté (Insel der Schönheit) liegt die Costa Serena zwischen den faszinierenden Städten Porto-Vecchio und Bastia. Entdecken Sie das Hinterland mit seinen malerischen Dörfern wie Aléria, einem archäologischen Schatz, mit seinen karthagischen, etruskischen und römischen Ruinen.

Campingplatz im Süden Korsikas mit seinen atemberaubenden Buchten

Im Süden Korsikas, in Corse-du-Sud, können Sie die erhabenen Städte Porto-Vecchio, Bonifacio und Figari erkunden oder einen herrlichen Badeurlaub mit Schwimmen im türkisfarbenen Wasser und Momente der Entspannung am feinen Sand der unumgänglichen Strände wie Palombaggia, Verghia oder Campomoro genießen.

Korsika: Ein ideales Reiseziel für jede Art von Urlaub

Korsika ist bekannt für seine abwechslungsreiche Natur. Deswegen ist Camping auf Korsika bei Besuchern der Insel sehr beliebt. Ob Sie sich zu zweit, mit Freunden oder mit der Familie entscheiden, es ist eine Gelegenheit, besondere Momente an einem zeitlosen Ort voller Natur, historischer Wunder und wunderschöner Küste zu teilen.

Campingplätze für Familien mit Kindern

Wenn Sie mit Ihrer Familie auf Korsika campen, genießen Sie einen Urlaub, der auf die Wünsche von Groß und Klein eingeht. Kinder werden es lieben, in den fantastischen Poolanlagen unserer Campingplätze an der Costa Serena zu planschen und im Kinderclub auf unseren Campingplätzen bei Porto-Vecchio neue Freunde zu finden.

Camping für Paare

Unsere Campingplätze auf Korsika sind das ideale Ziel für einen romantischen Urlaub, bei dem Ruhe und Frieden garantiert sind. Paare können einen sonnigen Aufenthalt mit viel Komfort, Privatsphäre und Inspiration erleben. Entspannen Sie mit Ihrem Liebsten im Wellnessbereich auf einigen unserer Campingplätze und/oder nutzen Sie die tolle Lage unserer Campingplätze am Meer für romantische Strandspaziergänge.

Camping mit Ihrem Hund

Wir haben einige Campingplätze wie zum Beispiel Camping Cupulatta und Camping Via Romana, die Haustiere akzeptieren, sodass Sie mit Ihrem Hund auf Korsika einen schönen Urlaub erleben können. Ob ein ausgiebiger Spaziergang am Strand oder eine herrliche Wanderung durch die Macchia, Sie und Ihr Vierbeiner werden eine gute Zeit auf Korsika haben.

Die besten 3-, 4- und 5-Sterne-Campingplätze auf Korsika für einen tollen Urlaub mit Schwimmbad

Es gibt nichts Schöneres, als im Urlaub ein erfrischendes Bad unter der mediterranen Sonne zu nehmen. Unsere Campingplätze auf Korsika sind alle mit großzügigen Außenpools sowie einladenden Innenpools wie auf den Campingplätzen Cupulatta und Domaine d'Anghione ausgestattet.

Während die Erwachsenen entspannende Mußestunden bei einem Buch oder einem Nickerchen erleben, können die Kleinen in Planschbecken toben und fantastische Wasserrutschen hinuntersausen. Einige der besten Erinnerungen an einen sonnigen Urlaub werden im Schwimmbad gesammelt.

Unsere Tipps für einen idealen Campingurlaub auf Korsika

Um das Beste aus Ihrem Urlaub zu machen, ist es immer eine gute Idee, sich gut vorzubereiten. Deswegen möchten wir Ihnen schon mal einige Antworten auf die häufigsten Fragen geben:

Wann kann man am besten auf Korsika campen?

Für Sonnenanbeter und Wasserratten, die herrliche Tage am Strand genießen möchten, ist natürlich die beste Reisezeit für Korsika der Sommer. Das Wetter ist warm, sonnig und lädt zu langen Tagen an den schönsten Stränden Korsikas ein.

Die Nebensaison vor (April-Mai-Juni) oder nach dem Sommer (September-Oktober) ist sehr angenehm mit idealem Wetter, um bei einer Wanderung, Fahrradtour oder beim Sightseeing alle Aspekte der Schönheitsinsel zu entdecken. Frühling und Herbst sind die beiden beliebtesten Jahreszeiten für Paare, um Ausflüge ohne Menschenmassen zu unternehmen.

Wie viel kostet Camping auf Korsika?

Unsere Campingplätze auf Korsika bieten für jeden Geldbeutel etwas. Die Preise für einen Aufenthalt auf jedem unserer Campingplätze variieren je nach Saison und gewählter Unterkunft.

  • Nebensaison: ab €300 für 7 Nächte. Frühling oder Herbst sind ideal für ruhe suchende Urlauber.
  • Hochsaison: Im Juli-August ist Korsika natürlich viel gefüllter und die Campingplätze sind viel lebhafter. Die Preise erhöhen sich während dieser 2 Monate des Sommers.

Welche Art von Campingunterkünften gibt es auf Korsika?

Sie haben die Wahl zwischen komfortablen Mobilheimen auf den Campingplätzen Via Romana und Cupulatta oder bezaubernden Bungalows auf dem Camping Domaine d’Aghione.

Welche Campingplätze akzeptieren Hunde auf Korsika?

Auf den Campingplätzen Cupulatta in Porto-Vecchio und Camping Via Romana in Prunelli-Di-Fiumorbo an der Ostküste können Sie Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen.

Welcher ist der beste Campingplatz am Meer auf Korsika?

Mit direktem Zugang zu einem schönen privaten Sandstrand ist Domaine d´Anghione ein fester Favorit bei Urlaubern, die am Meer campen möchten. Das Resort verfügt über einen großartigen Swimmingpool-Komplex, einen Kinderclub und eine Strandbar.

Welcher ist der beste Campingplatz für Paare auf Korsika?

Der beste Campingplatz für einen romantischen Urlaub auf Korsika ist Domaine d´Anghione. Das Resort hat viel zu bieten, um Paaren einen schönen Urlaub zu bereiten, darunter direkten Zugang zu einem Privatstrand, einen schönen Poolkomplex, intime Bungalows im Herzen eines Pinienwaldes. Camping Domaine d´Anghione befindet sich in einer wunderschönen Umgebung am südlichen Cap Corse, 30 km von Bastia entfernt. Das Resort ist ein idealer Ausgangspunkt, um nach Saint-Florent, Bonifacio, Porto-Vecchio zu gelangen….

Wie komme ich nach Korsika?

Für die meisten Familien, die einen Campingurlaub machen möchten, ist die Anreise mit dem eigenen Auto die einfachste und eine günstigste Lösung. Fährverbindungen gibt es sowohl vom französischen als auch italienischen Festland. Korsikas Flughäfen liegen in Bastia im Norden und Ajaccio an der Ostküste und werden zwischen April und Oktober von vielen deutschen Städten, wie zum Beispiel Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München, angeflogen.

Wie kann man am besten Korsika erkunden?

Korsika lässt sich am besten mit dem Auto erkunden, da viele Sehenswürdigkeiten nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Denken Sie daran, dass Korsika eine Insel ist, auf der sich die Reiseinfrastruktur zwischen der Küste und dem Landesinneren stark unterscheidet. Nur sehr wenige Nationalstraßen durchqueren das Gebiet, und die, die es tun, können eng sein, aber das ist der Charme von Korsika.

Für Abenteuerlustige kann Korsika auch bei einer Wanderung auf den Wegen des GR20 durchquert werden. Sechzehn Etappen führen dich über mehr als 200 Pistenkilometer von Calenzana nach Conca.

Welche Campingplätze akzeptieren Hunde in Sardinien?

  • Besuchen Sie das Naturschutzgebiet Scandola im Nordosten der Insel
  • Spazieren Sie durch die malerischen Straßen von Bonifacio
  • Schwimmen und Faulenzen am Strand von Palombaggia
  • Entdecken Sie die schönen Lavezzi-Inseln mit dem Boot
  • Entdecken Sie Bastia, Ajaccio, Porto-Vecchio, Calvi und Saint Florent.
  • Besuchen Sie das Sanguinaires-Archipel in der Nähe von Ajaccio
  • Wandern Sie auf dem Wanderweg GR 20
  • Besuchen Sie die markanten Felsformationen, die Granitnadeln von Aiguilles de Bavella

Campingplätze auf Korsika: ein ideales Ziel für Camping am Meer

Einen Campingurlaub in der Nähe eines Strandes mit einladenden weichen Sand und glitzerndem Wasser des Strandes ist ein absolutes Paradies. Buchen Sie einen Aufenthalt auf einem unserer Campingplätze auf Korsika und Sie finden sich schnell am Strand wieder, indem Sie ein paar Schritte gehen oder eine kurze Strecke in die Pedale treten.

Herrliches Planschen in den Wellen, faszinierende Tauchgänge in die Unterwasserwelt, adrenalintreibende Wassersportarten oder entspannende Mußestunden bei einem guten Buch oder einem Nickerchen mit beruhigendem Rauschen der Wellen - Das ist die Magie des Campings am Meer.