Image Camping Manche

Camping Manche

Suchen
  • Sicher und sorgenfrei buchen
  • Geld-zurück-Garantie (1)
  • Kostenlose Änderung (2)
  • Reiserücktrittsversicherung

Manche ist ein charmantes Departement der Normandie mit einer Landzunge, die in den Ärmelkanal hineinragt, und bietet wunderschöne Küsten und Landschaften. Dieses unterschätzte Juwel im Norden Frankreichs verspricht Abenteuer, Entdeckungen und tolle Urlaubserinnerungen.

Buchen Sie einen Aufenthalt auf einem unserer Campingplätze in Manche und Sie werden mit einer angenehmen Umgebung sowie fantastischen Einrichtungen und Dienstleistungen wie Schwimmbädern, Freizeiteinrichtungen, erstklassigen Unterkünften und lebhafter Unterhaltung belohnt.

Campingurlaub in Manche

Die Manche liegt vollständig auf der Halbinsel Cotentin und wird im Süden durch den majestätischen Mont-Saint-Michel begrenzt. Entdecken Sie beim Camping in der Manche die charmanten Küstenstädte und den abenteuerlichen Regionalpark Marais du Cotentin et du Bessin.

Alle Campingplätze ansehen
Filter
Karte
Zurück zur Liste
Suchen
Unsere besten Angebote
1 Reiseziel gefunden
Auf der Karte suchen Karte schließen
Bitte warten

Aux Pommiers

Basse-Normandie | Mont Saint-Michel
8.6/10 (390 Bewertung/en)
Vacanceselect Campingplätze
Geld-zurück-Garantie(1)

Kostenlose Änderung(2)

bis 14 Tage vor Anreise

(1) Ist eine Anreise zu Ihrem Urlaubsort zehn Tage vor Anreise nach behördlicher Anordnung nicht möglich,
können wir Ihre Buchung auf Ihren Wunsch hin stornieren. Sie erhalten Ihre Zahlung innerhalb von 14 Tagen
nach der Stornierung (ohne SGR-Beitrag und Versicherung).
(2) Dies gilt nur für Campingplätze mit einem Tohapi- oder Vacanceselect-Logo und nur für Unterkünfte mit dem blauen Zeltsymbol. Andere Campingplätze und Unterkünfte ohne dieses Symbol haben Bedingungen und Kosten, die Sie bei der jeweiligen Buchung finden.
Filter
Keine Filter

Aktivitäten beim Camping in Manche

Begleiten Sie uns auf einen Campingurlaub in Manche und Sie werden feststellen, dass dieses wunderbare Reiseziel im Norden Frankreichs viel zu bieten hat.

Das Departement beherbergt den Mont-Saint-Michel, eine der bekanntesten und beliebtesten Touristenattraktionen des Landes. Die UNESCO-gelistete Benediktinerabtei, die sich anmutig aus dem Meer erhebt, befindet sich auf der Inselgemeinde und verfügt über eine Reihe faszinierender religiöser Gebäude, darunter eine Kirche, ein Kreuzgang und ein Refektorium, sowie über wunderschöne Gärten. Die Insel ist leicht zu Fuß, mit dem Shuttlebus oder mit einer Pferdekutsche zu erreichen.

Die Manche und die gesamte Normandie sind als Schauplatz von Schlüsselmomenten des Zweiten Weltkriegs bekannt. Es gibt mehrere Museen und Denkmäler, die dem Zweiten Weltkrieg gewidmet sind, darunter das Utah Beach Landing Museum, Omaha Beach, D-Day Experience und das Airborne Museum.

Da das Departement über kilometerlange Küsten verfügt, ist es nicht verwunderlich, dass es in der Manche zahlreiche Museen gibt, die sich mit der jahrhundertealten Beziehung zum Meer beschäftigen. Für Nautikfans sind die Cité de la Mer und das Meeresmuseum Tatihou die besten Anlaufstellen.

Die Küsten des Departements bieten auch die Kulisse für herrliche Spaziergänge und Wanderungen mit schönen Ausblicken auf das Meer. Der berühmte Fernwanderweg GR34 endet (oder beginnt) im Departement Manche, aber auch entlang der schönen Küste gibt es tolle Wanderrouten.

Wie die meisten anderen Regionen Frankreichs verfügt auch die Normandie über zahlreiche bezaubernde Burgen und Schlösser, von denen sich einige in der Manche befinden. Wir empfehlen einen Besuch der architektonischen Meisterwerke Château de Pirou, Schloss Ravalet, Château de Gratot und Château de Nacqueville.

Im Château de Vauville wird die Schönheit des Gebäudes von der Schönheit des botanischen Gartens mehr als übertroffen. Mit mehr als 900 halbtropischen Pflanzen- und Blumenarten wirkt der Garten, als wäre er eine Million Meilen von den Küsten Nordfrankreichs entfernt.

Um einen Einblick in die Kultur und die entspannte Lebensweise der Manche zu bekommen und um die köstlichen Meeresfrüchte zu probieren, empfehlen wir einen Besuch in einem der Badeorte des Departements. In Barfleur, einem der schönsten Fischerdörfer Frankreichs, können Urlauber an den bunten Kais entlang spazieren. Granville, das liebevoll "Monaco des Nordens" genannt wird, beherbergt das angesagte Christian-Dior-Museum und den herrlichen Strand Plage du Plat Gousset.

Wenn Sie in Manche einen Campingurlaub mit Kindern verbringen, können Sie sie mit einem Tagesausflug in den Zoo von Champrépus, in den Vergnügungspark Ange Michel oder in den Reptilienpark Alligator Bay bei Laune halten.

Unsere anderen Reiseziele

  • Ort Manche
  • Top Reiseziele Basse-Normandie