Camping Dänemark

Suchen
Buchen Sie sicher und entspannt mit dem -Angebot
  • Gratis Stornoversicherung
  • Covid-19-Geld-zurück-Garantie
  • Kostenlose Stornierung
  • Bis zu 30 % Frühbucherrabatt
Weitere Informationen
Filter
Karte
Zurück zur Liste
Suchen
Unsere besten Angebote

1 Reiseziel gefunden

Auf der Karte suchen Karte schließen
Bitte warten

Nordso

Jütland | Aargab
8/10 (93 Bewertung)
  • Direkt am Meer
  • Toll für Familien
  • Tägliche Animation im Juli und August
  • Machen Sie Ausflüge ins LEGOLAND®!
Filter
Keine Filter

Dänemark wird oft zu den glücklichsten Nationen der Welt gewählt und heißt Urlauber willkommen, wenn auch nur für ein oder zwei Wochen, um ihre glückselige, hyggelige Lebensweise zu genießen. Dieses nordische Juwel besteht aus drei verschiedenen Regionen, nämlich den Inseln Seeland und Fünen sowie der Halbinsel Jütland. Es bietet charmante Küstengebiete, malerische Landschaften und pulsierende, angesagte Städte.

Mit hervorragenden Einrichtungen und Annehmlichkeiten wie Swimmingpools und Wellnessbereichen sowie modernen und komfortablen Unterkünften werden Sie einen unvergesslichen Urlaub im Freien verbringen, wenn Sie in Dänemark campen.

Campingurlaub in Dänemark

Mit bezaubernden kleinen Wäldern, die direkt aus der Märchenwelt Hans Christian Andersens zu kommen scheinen, sanften grünen Hügeln und endlosen weißen Dünenstränden, ist Dänemarks Naturlandschaft vielfältig und reizvoll. Die Hauptstadt Kopenhagen verbindet mühelos Altes mit Neuem und ist eine der coolsten Städte Skandinaviens.

Entscheiden Sie sich noch heute für einen Aufenthalt auf einem unserer Campingplätze in Dänemark und entdecken Sie die moderne Gemütlichkeit des Nordens!

Was Sie von unseren Campingplätzen in Dänemark erwarten können

Wenn Sie sich für einen Campingurlaub in Dänemark entscheiden, erwarten Sie ein herzlicher Empfang, großartige Einrichtungen, nützliche Annehmlichkeiten und eine gemütliche Unterkunft. Sie werden feststellen, dass unsere Campingplätze perfekte Orte für einen Kurzurlaub oder einen mehrwöchigen Aufenthalt in herrlich frischer Natur sind.

Mit einem Campingausflug nach Dänemark haben Sie die Möglichkeit, endlich dem Alltag zu entfliehen und eine schöne Zeit mit Ihrer Familie und Freunden zu verbringen. Ob Sie lieber auf dem Campingplatz bleiben und dort alle komfortablen Einrichtungen und lustige Aktivitäten nutzen oder ob Sie Fahrrad- und Wanderausflüge, den Besuch einer Stadt oder eines Freizeitparks planen, entscheiden Sie nach Lust und Laune! Dänemark hat viel zu bieten!

Mit großartiger Animation für Kinder, Abendunterhaltung und einer Reihe von Sport- und Freizeitmöglichkeiten wird es Ihnen nie langweilig. Unsere Mitarbeiter vor Ort stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihren Aufenthalt unvergesslich und sehr angenehm zu gestalten.

Aktivitäten während des Campings in Dänemark

Campingurlaub steht für Freiheit, Ungezwungenheit und viel Natur. In Dänemark gibt es ganz viel davon: kleine Wälder, sanfte Hügel, Hochmoore, Heide- und Dünenlandschaften. Dänemarks Küste an Nord- und Ostsee ist sage und schreibe 7314 km lang und bietet somit viel Platz für Sonnenbäder, zum Burgenbauen, Schwimmen und Planschen, viele Wassersportarten und endlose Spaziergänge an frischer, salziger Luft!

Dänemark hat viele Nationalparks, die fantastische Wanderwege durch malerische Landschaften bieten. Wir empfehlen einen Besuch im Thy Nationalpark, im Nationalpark Wattenmeer oder im Nationalpark Mols Bjerge. Sie können auch auf einer Radtour die frische Luft und die malerische Umgebung genießen.

Mit der langen Küstenlinie ist es nicht verwunderlich, dass Dänemark zahlreiche wunderschöne Strände vorweisen kann. Der weiche weiße Sand macht den Strand von Søndervig in Westjütland zu einem der attraktivsten Strände, die es zu besuchen gilt. Der Strandpark in Amager ist ein geschütztes Naherholungsgebiet ganz in der Nähe von Kopenhagen und ist aufgrund seiner goldenen Sandstrände und dem großen Wassersportangebot beliebt bei allen Besuchern.

Kopenhagen, die charismatische Hauptstadt, beherbergt Paläste, Burgen und ein schönes Rokoko-Viertel aus dem 18. Jahrhundert. In der pulsierenden Stadt gibt es viel zu sehen und zu erleben, darunter den Vergnügungspark Tivoli Gardens, den Nyhavn-Kanal und den Hafen, die Statue der kleinen Meerjungfrau und das Nationalaquarium. Das aufregende Experimentarium, ein interaktives Wissenschafts- und Technologiemuseum, ist ein Hit für Kinder.

Was wäre ein Besuch in Dänemark ohne einen Besuch im Legoland? Dieser fantastische Vergnügungspark bietet Fahrgeschäfte, Attraktionen und zahlreiche Aktivitäten für Kinderherzen und die, die es geblieben sind. Das Legoland befindet fast in der Mitte von Dänemark in Billund und ist aus jeder Richtung gut zu erreichen.