Camping Côte Sauvage

Camping Côte Sauvage

Lodgezelt 2SZ

Lodgezelt 2SZ

7 Nächte mit Ankunft ab 06.07.2019

-19% CHF 520
  • Lodgezelt 2SZ
  • Ankunftsdatum Sa 06 Juli 2019
  • Dauer 7 Nächte
  • 4 Personen
CHF 421
Unterkünfte und Verfügbarkeit Mehr Unterkünfte
Wasserspass
Direkt am feinen, weißen Sandstrand
Umgebung
Saint-Martin-de-Ré, Sainte-Marie-de-Ré und der Leuchtturm von Baleines
Und mehr...
Ausgezeichnete Lage für Wanderungen und Radtouren
Kinderclub, Spielplatz und Beach-Volleyball
Großes Wassersportangebot in der Region

Direkt am feinen, weißen Sandstrand

Camping La Côte Sauvage liegt an einem ganz besonderen Ort, nämlich auf der schönen, familienfreundlichen Insel Île de Ré im Atlantik vor La Rochelle. Der einfache Campingplatz bietet seinen Gästen allen nötigen Komfort um einen individuellen, erholsamen und besonderen Campingurlaub zu verleben.

In puncto Nachhaltigkeit glänzt der Campingplatz ebenfalls. Camping La Côte Sauvage trägt europäisches ökologisches Prädikat. Der Campingplatz wird durch erneuerbare Energie mit Strom versorgt und versucht das Abfallaufkommen so weit wie möglich zu reduzieren.

Camping Côte Sauvage stellt sich vor!

Camping Côte Sauvage verfügt zwar nicht über einen Pool, besticht aber durch seinen direkten Zugang zum breiten, feinen weißen Sandstrand. Die Île de Ré, die auch die weiße Insel genannt wird, ist mit 2.800 Sonnenstunden im Jahr eine der sonnenreichsten Destinationen in Frankreich. Ein Eldorado für Wassersportliebhaber und Abenteuerlustige. Diverse Segel- und Surfschulen heißen Sie und Ihre Familie auf der ganzen Insel verteilt willkommen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Segeln, Wellenreiten, Kite- und Windsurfen, Kajak und Jet Ski-Fahren, Bodyboarden und Stand-Up-Paddling. Wer es ein wenig ruhiger mag, genießt die Sonne und den Wind beim Schwimmen, beim Planschen, bei einem Spaziergang und beim Sandburgenbauen.
Das Freizeit- und Sportprogramm beinhaltet (Beach-)Volleyball, eine Kunstwerkstatt, eine Bibliothek, Boules, Tischtennis, Kettcar, Spielplätze und Spieleraum. Die Animation findet in der Hochsaison statt. In der Hochsaison haben auch das Restaurant und die Snackbar geöffnet. Und morgens verwöhnt Sie der Brötchenservice mit frischen, knusprigen Backwaren.

Die schöne Insel Île de Ré stellt sich vor

Vom Festland aus bei La Rochelle erreichen Sie die Insel über eine 2,9 Kilometer lange mautpflichtige Brücke am Pointe de Sablanceaux. Die Insel Île de Ré ist circa 30 km lang und bis zu 5 km breit. Die schmalste Stelle bei Le Martray ist nur etwa 100 m (!) breit. Im Norden der Insel finden Sie viele Austernzüchter. Nehmen Sie an einer Verkostung dieser Delikatesse teil. Die Fischerei ist eine der Haupteinnahmequellen der Insel. Die Fischer der Insel verkaufen ihren Fang auf den täglichen Wochenmärkten und direkt frisch vom Boot. Besuchen Sie die Salzgärten bei Loix. Lassen Sie sich erklären, warum ein Wahrzeichen der Insel ein karohosentragender Esel ist ;o). Im Süden der Insel befindet sich zwischen Rivedoux-Plage und Sainte-Marie-de-Ré ein bekanntes Thalasso-Zentrum.
Leihen Sie sich ein Fahrrad im campingplatzeigenen Fahrradverleih. Das flache Marschland der Île de Ré ist von Fahrrad- und Wanderwegen (mehr als 100 km!) durchzogen. Erleben Sie die Natur von der Küste bis zu den üppigen Pinien- und Zypressenwälder. Machen Sie Halt in den schönsten Dörfern der Insel: Saint-Martin-de-Ré, Ars-en-Ré, La Flotte und Sainte-Marie-de-Ré. Hier finden überall traditionelle Märkte und Feste statt. Weitere lohnende Ziele sind die vom berühmten Festungsbaumeister Sébastien Vauban erbauten Festungsanlagen in Saint-Martin-de-Ré und der Leuchtturm Phare des Baleines (Leuchtturm der Wale) an der nordöstlichen Spitze der Insel.

Vogelkundler aufgepasst

Im Norden von Ars-en-Ré befindet sich das große Vogelschutzgebiet Réserve naturelle de Lilleau des Nigesmit einem Informationszentrum. Hier können Sie viele Vogelarten wie Ringelgänse, Knäkenten, Brachvögel und silberne Regenpfeifer beobachten. Auch hier lohnt sich ein Leihfahrrad, denn einige Naturschutzgebiete der Insel sind Sumpfgebiete und nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen.
- Weniger
Internet-Code F-17590/1
- Einzelheiten
Allgemeine Informationen
Übersicht Urlaubsziel
Gesamtzahl der Plätze Mittel (250-500 Plätze)
Gesamtzahl der Unterkünfte 80
Fläche 8 ha
Zielgruppen Ideal für Paare
Themen Ruhe und Natur
Strandurlaub
Haustiere am Urlaubsziel erlaubt Ja
Bedingungen für Haustiere Hunde der 1. oder 2. Kategorie sind nicht erlaubt
Haustiere müssen angeleint geführt werden
Haustiere müssen geimpft sein (Impfpass)
Grillen am Urlaubsziel erlaubt Ja
Erlaubte Grillart Gasgrill
Elektrogrill
Empfang & Service
Rezeption Ja
Gesprochene Sprachen Englisch
Französisch
WLAN & Internet WLAN auf dem gesamten Gelände
WLAN gegen Gebühr
Sanitäranlagen
Sanitäranlagen WC-Anlagen
Duschen mit Warmwasser
Babywaschgelegenheit
Waschbecken mit Warmwasser
Waschmaschinen
Wäschetrockner
Bügelmöglichkeit
- Einzelheiten
- Essen & Einkaufsmöglichkeiten
Essen & Einkaufen*
Speiselokale
Vorhanden Ja
Art des Speiselokals Imbiss
Periodo de apertura Julio y agosto
Besonderheiten Take-away
Geschäfte
Vorhandene Geschäfte Brötchenservice
- Essen & Einkaufsmöglichkeiten
- Sport & Spass
Für Kinder*
Einrichtungen für Kinder
Einrichtungen Spielplatz
Kinderanimation und -betreuung
Gesprochene Sprachen Französisch
Kinderaktivitäten
Art Miniclub
Mindestalter 4
Höchstalter 12
Öffnungszeitraum Juli und August
Sport und Entspannung*
Sport
Sportmöglichkeiten Fahrradverleih
Bocciabahn
Tischtennis
(Beach-)Volleyball
Unterhaltung und Aktivitäten
Öffnungszeitraum Juli und August
Aktivitätenübersicht (Sport-)Aktivitätenprogramm
(Abend-)Unterhaltungsprogramm
- Sport & Spass
* In der Nebensaison können Einrichtungen gar nicht oder nur vereinzelt geöffnet sein.
Einige Einrichtungen / Aktivitäten können altersgebunden und / oder gegen Gebühr sein.
Lage und Umgebung
Lage
Entfernung zum Strand/Meer 3 km
Umgebung
Umgebung Ebene Landschaft
Ruhige Umgebung
Strand*
Art des Strands Sandstrand