Camping Groningen

„Stad en Ommelanden“ – Stadt und Umland im Nordosten Hollands

Wählen Sie Groningen als Ziel für Ihren Familienferien und Sie werden erleben, wie weit der Himmel über den Niederlanden ist. Die Wiesen und Weiden reichen nahezu bis zum Horizont. Dazwischen liegen alte Dörfer und wunderschöne Naturlandschaften.

Nichts geht über Groningen …

…, das ist das Motto dieser eigentlich recht ländlichen niederländischen Provinz. Denn außer einer interessanten Hauptstadt hat die Region den Gästen im Familienurlaub ja noch unglaublich viel mehr zu bieten. Dazu gehören zauberhafte, ursprüngliche Dörfer, weites Weideland mit den für die Provinz Groningen typischen kleinen Hügeln und stattliche Herrenhäuser. Eines der bekanntesten ist das mehr als 700 Jahre alte Herrenhaus Fraeylemaborg in Slochteren, das zu einem riesigen Landgut gehört und besichtigt werden kann.

Groningen und Oldambt

Die gleichnamige Hauptstadt der Provinz Groningen hat mit dem berühmten „Martinitoren“, der Sankt Jozef Kathedrale, dem Groninger Museum, den geselligen Einkaufsstraßen und Studentenkneipen viel zu bieten. Ein Besuch ist beinahe ein Muss, wenn Sie hier in der Region Ihren Familienurlaub verbringen. Ebenfalls zu empfehlen: die Gemeinde Oldambt mit der Projektstadt „Blauwestad“, dem Kurort Bad Nieuweschans und dem Naherholungsgebiet „Oldambtmeer“. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, es gibt viel zu entdecken. Besonderer Tipp: die Kulturkneipe „Oude Remise“ in Bad Nieuweschans, die neben herausragender Gastronomie mit exzellentem Kulturprogramm aufwartet.

Alle Campingplätze ansehen
1 Reiseziel gefunden
Auf der Karte suchen Karte schließen
Filter
Karte
Zurück zur Liste
Suchen

Unsere anderen Reiseziele