Camping Abruzzen

Beeindruckende Berglandschaften, grüne Hügel und Sandstrände, auf engstem Raum vereint!

Die Campingplätze liegen fast alle am Meer. Doch auch das Hinterland ist einladend: herrlich grüne Hügel mit Weinreben, mittelalterliche Dörfer und abwechslungsreiche Berglandschaften. Geniessen Sie hier die markische Gastfreundschaft!

Berge, Strand und Meer

Sonne, Meer und Strand – was will man auf dem Campingplatz mehr? Hier erwarten Sie schöne Strände mit panoramahaftem Blick über die Adriaküste. Direkt hinter Ihnen steigen sanft die grünen Hügel empor bis hinauf zu den hohen Bergspitzen der Apenninen. Sie müssen nicht weit fahren, um die schönsten Berglandschaften zu erkunden, wie zum Beispiel im Nationalpark Monti Sibillini.

Augenschmaus und Gaumenfreude

Der Nationalpark Monti Sibillini ist nicht nur interessant für Kletterer. Auch Wanderer sind herzlich willkommen. Im Frühjahr empfängt Sie ein Meer von Blumen auf den Wiesen zwischen den alten Dörfern und geselligen Städten. Besuchen Sie die lokalen Märkte und probieren Sie die einheimischen Spezialitäten. Bekannt ist die Region für Artischocken-Gerichte, Pecorino-Käse, am Spiess gebratenes Spanferkel, Spaghetti Vongole (Pasta mit Muscheln) und natürlich die kulinarische Perle – der Trüffel! Mmh ... Marken!

Alle Campingplätze ansehen
3 Reiseziele gefunden
Auf der Karte suchen Karte schließen
Filter
Lage
Sterne
Unterkunft
Filter erweitern
Ausstattung
Mehr anzeigen
Aktivitäten
Mehr anzeigen
Dienstleistungen
Mehr anzeigen
Filter
Karte
Zurück zur Liste
Suchen