Camping Iscrixedda

Camping Iscrixedda

Lodgezelt mit Dusche/WC

Lodgezelt mit Dusche/WC

3 Nächte mit Ankunft ab 01.10.2018

  • Lodgezelt mit Dusche/WC
  • Ankunftsdatum Mo 01 Oktober 2018
  • Dauer 3 Nächte
  • 4 Personen
CHF 165
Unterkünfte und Verfügbarkeit Mehr Unterkünfte (3)
Bewertung
Basierend auf 20 Bewertungen unserer Kunden
Wasserspass
Tauchen Sie im azurblauen Meer
Umgebung
Bewundern Sie die roten Klippen von Spiaggia delle Rocce Rosse
Und mehr...
Direkt an einem schönen Strand
Tolle Animation
Kosten Sie original Pecorinokäse aus Sardinien

Tauchen Sie im azurblauen Meer

Camping Iscrixedda liegt in einem schönen Pinienwald bei Lotzorai, einer kleinen Gemeinde in der Provinz Ogliastra an der Ostküste Sardiniens. Mit dem weitläufigen Strand und einem bunten Animations- und Sportprogramm bietet die Ferienanlage beste Voraussetzungen für einen tollen Familienurlaub.

Camping Iscrixedda ist eine gute Basis, um Ausflüge an der Ostküste von Sardinien zu unternehmen. Entdecken Sie leuchtend rote Felsen und nur vom Meer erreichbare Tropfsteinhöhlen.

Strandspaß, Wassersport und Urlaubsanimation


Das Gelände von Camping Iscrixedda grenzt direkt an einen herrlichen Sandstrand. Nur wenige Schritte und schon stehen Sie mit Ihren Füssen im Meerwasser. Planschen, Schwimmen, Schnorcheln, ja sogar Tauchen ist möglich auf Camping Iscrixedda. Sie können Strandlaufen, Sonnenbaden, im Sand buddeln oder sich im Windsurfen versuchen. Wie wäre es mit einer Partie Billard, Tischtennis oder Boule? Während der Sommermonate organisiert ein Animationsteam ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Abendunterhaltung inklusive.

Wohnen und Genießen


Auf Camping Iscrixedda wohnen Sie im komfortablen Mobilheim oder rustikalen Bungalowzelt. In beiden Fällen besteht die Möglichkeit, selbst zu kochen. Sie können natürlich auch ins Restaurant der Ferienanlage gehen oder eine Pizza zum Mitnehmen holen. Einkäufe erledigen Sie bequem in Lotzorai, Girasole, Tortoli oder Arbatax.

Der Golf von Orosei


Nördlich von Lotzorai liegt der Golf von Orosei mit seinen langen Stränden. Die Cala Luna, Cala Sisine und Cala Goloritze erinnern an karibische Traumstrände. Buchen Sie jetzt Ihren erlebnisreichen Urlaub auf Camping Iscrixedda mit Vacanceselect!
- Weniger
Internet-Code I-08040/1
- Einzelheiten
Allgemeine Informationen
Übersicht Urlaubsziel
Zielgruppen Ideal für Babys und Kleinkinder
Ideal für Kinder
Ideal für Jugendliche
Themen Kultur und Städte
Strandurlaub
Haustiere am Urlaubsziel erlaubt Ja
Grillen am Urlaubsziel erlaubt Ja
Erlaubte Grillart Gemeinschaftsgrill
Empfang & Service
Rezeption Ja
Gesprochene Sprachen Deutsch
Englisch
Italienisch
WLAN & Internet WLAN
Sonstiger Service Arztservice oder Sprechstunde
Sanitäranlagen
Sanitäranlagen Waschmaschinen
- Einzelheiten
- Essen & Einkaufsmöglichkeiten
Essen & Einkaufen*
Speiselokale 1
Vorhanden Ja
Art des Speiselokals Restaurant
Periodo de apertura Toda la temporada
Speiselokale 2
Vorhanden Ja
Art des Speiselokals Restaurant
Periodo de apertura Toda la temporada
Bar
Vorhanden Ja
Art der Bar Bar
Öffnungszeitraum Gesamte Saison
Geschäfte
Vorhandene Geschäfte Minimarkt
- Essen & Einkaufsmöglichkeiten
- Sport & Spass
Für Kinder*
Einrichtungen für Kinder
Einrichtungen Spielplatz
Kinderanimation und -betreuung
Kinderaktivitäten
Art Animationsprogramm
Mindestalter 4
Öffnungszeitraum Mitte Juni
Anfang September
Sport und Entspannung*
Sport
Sportmöglichkeiten Mehrzwecksportplatz
(Pool-)Billard
Tischtennis
(Beach-)Volleyball
Unterhaltung und Aktivitäten
Öffnungszeitraum Mitte Juni
Anfang September
Aktivitätenübersicht (Abend-)Unterhaltungsprogramm
Entspannungseinrichtungen Spieleraum
- Sport & Spass
* In der Nebensaison können Einrichtungen gar nicht oder nur vereinzelt geöffnet sein.
Einige Einrichtungen / Aktivitäten können altersgebunden und / oder gegen Gebühr sein.
Die kleine italienische Gemeinde Lotzorai liegt auf ausgesprochen fruchtbarem Boden im Osten von Sardinien. Das von Landwirtschaft und Handel geprägte Gemeindegebiet wird im Norden vom Rio Pramaera und im Süden vom Rio Girasole begrenzt. Urlauber schätzen diese Küstenregion vor allem wegen der langgestreckten, weißen Sandstrände zwischen Arbatax, Santa Maria Navarrese und Orosei. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die roten Felsen von Arbatax, der Naturpark Gennargentu und die Tropfsteinhöhle Grotta del Fico, die nur vom Meer aus zu erreichen ist. Ebenfalls sehenswert sind die Nekropole von Lotzorai sowie in Tortoli die Kirche Sant Andrea, der Wachturm San Gemiliano und der Menhir.
Lage und Umgebung
Lage
Grenzt an Strand
Strand*
Strand liegt an einem Meer
Art des Strands Sandstrand
Einrichtungen am Strand Strandbar
2

Familie Storck

11 September 2018
Tipps zur Umgebung:

Der Strand war ok, aber wir waren davor an drei anderen Orten - Orosei, Bodoni und Porto Taverna, die uns alle viel besser gefallen haben. Der Blick auf Arbatax mit den Montagekränen ist nicht so toll. Weiter südlich scheint es wieder viel schöner zu werden.

Verbesserungsvorschlag:

Die Lage der Zelte war überhaupt nicht dort, wo es auf dem Plan auf der Vacances-Select-Website angegeben wird. Auf der Website gibt es Mobile Homes und 'Bungalow-Tent'. Wir gingen davon aus, dass mit Bungalow-Tent die Lodgezelte gemeint sind. Diese sollten direkt vorne am Strand liegen. Tatsächlich waren die Zelte aber bei den Mobile Homes, eingepfercht zwischen Parkplätzen und Duschhäuschen - aus diesem Grund hatten wir kein Mobile Home gebucht - und natürlich ohne Blick aufs Meer (stattdessen auf die Zeltwand davor). Der Campingplatz ist überhaupt nicht schön oder begrünt. Für Kinder gibt es nur Unterhaltung wenn sie italienisch sprechen. Andere Kinder werden überhaupt nicht angesprochen und es wird kein Versuch unternommen sie bei irgendwelchen Aktivitäten mit einzubeziehen - auch nicht bei Sport oder der Mini-Disko, wo Sprache ja zweitrangig ist.

6

Familie Kolb

11 September 2018
Tipps zur Umgebung:

Strand, Berge

Verbesserungsvorschlag:

Wir hatten gedacht, dass die Logde Tents direkt am Strand gelegen sind, so wie es auch auf dem Plan des Campingplatzes eingezeichnet ist. Dort stellte sich aber heraus, dass sie neben dem Parkplatz liegen, da wo im Platz Mobile Homes steht. Hätten wir das gewusst, hätten wir ein Mobile Home gebucht. Die Zelte waren schon reichlich alt und abgewohnt, einiges funktionierte nicht mehr richtig.

8

Familie Helms

11 September 2018
Bewertung:

herrliche Lage schöner Strand

Tipps zur Umgebung:

die Buchten und Strände entlang der Küste die Bergwelt im Hinterland und die Wandermöglichkeiten

10

Familie Ferrigno

11 September 2018
Bewertung:

Super Lage, direkt am Strand.

Tipps zur Umgebung:

Strand, nettes Restaurant.

3

Familie Gattringer

03 September 2018
Tipps zur Umgebung:

Strand

Verbesserungsvorschlag:

Siehe vorherige Beschreibung. Insgesamt einfach zu abgewöhnt und schmuddelig

3

Familie Jesse

03 September 2018
Tipps zur Umgebung:

- 7 km bis Tortoli ist abends ein sehr lebendiger Ort mit sehr guten Einkaufs- und Essensmöglichkeiten - 13 km bis 'Lido de Orri', diesen Strand kann man sehr empfehlen

Verbesserungsvorschlag:

negativ: 1. 3-Sterne-Bewertung zu hoch und in keinem Fall mit einem 3-Sterne-Platz z.B. in Venetien vergleichbar. Auch Fotos des Strandes entsprechen nicht der Realität. Wer nach Sadinien fährt, sucht 'den' Strand mit azurblauem flachem Meer, etc.- diese Strände gibt es, dazu zählt jedoch nicht der Strand am Campingplatz, der sehr steinig und steil ist. 2. Sicherheit: Einlasskontrollen gab es nicht 3. Sanitäranlagen: Es gibt nur (bis auf 2 Stück !) landestypische WC-Einrichtungen in den Gemeinschaftsanlagen. In den Duschen ist es tagsüber nicht möglich die Beleuchtung anzuschalten. 4. Allgemeines Erscheinungsbild: Der Hauptzufahrtsweg ist ein ungepflasterter Sandweg, der bei jeder Durchfahrt Staubwolken erzeuigt und das den ganzen Tag über, da es kein mittägliches Fahrverbot wie auf anderen Plätzen gibt. Der Hauptfussgängerweg besteht aus Sand und Abschnitten mit teilweise kaputten Wegeplatenn und ist völlig unzureichend beleuchtet. Der Kinderspileplatz ist mit Unkraut bewachsen und unansehnlich. Gleiches gilt für den Fussballplatz, dessen Begrenzung aus einem ausgelegten Feuerwehrschlauch besteht. Die Pizzeria auf dem Platz öffnet erst ab 20:30 Uhr und verweigerte den Ausser- Haus-Verkauf von Pizza, obwohl die entsprechenden Kartons vorhanden waren und in einem extra Flyer in der Reception damit geworben wurde. Die 'Bühne' für abendliche Veranstaltungen erinnert an einen Eigenbau. Entsprechend stehen auf dem Vorplatz auch nur eine geringe Anzahl von Stühlen zur Verfügung. 5. Einkaufsmöglichkeiten: Der vorhandene Minimarkt (mit sehr, sehr freundlichem Personal) reicht wirklich nur für die morgentlichen Brötchen und den Noteinkauf am ersten Tag. Für weitere Einkäufe müssen Supermärkte im 7 km entfernten Tortoli aufgesucht werden. 6. Mülltrennung: erfolgt auf einem extra Platz zu vorgegebenen Zeiten- sehr schlecht, wenn man nachts abfährt um zur Fähre zu gelangen Positiv: - sehr freundliches Personal am Empfang - sehr viele Parkplätze - sehr kurzer Weg zum Meer

9

Familie Wassmer

29 August 2018
Bewertung:

Natur, Ruhe und sauber

Tipps zur Umgebung:

Eigentlich alles.

10

Familie Bernhard

03 September 2018
Bewertung:

Schöner Strand und entspannte Atmosphäre

8

Familie Ninnemann

23 Juli 2018
Bewertung:

Die Lage am Meer mit schönem Hinterland, Sauberkeit, Ruhe Fehlend Sportangebote, kein Eingang der Animation auf die ausländischen Urlauber wegen fehlender Sprachkenntnisse; leider mäßiges Informationsangebot zur näheren und weiteren Umgebung, nicht sprachlichem Defizit geschuldet. Wir haben mit Hilfe von Reiseführer und Internet Abhilfe geschaffen und hatten eine schöne Zeit

Tipps zur Umgebung:

Tolles Hinterland mit den Bergen. Straßenmässig gut angebunden. Es ist immer etwas zu entdecken in Hinsicht Natur, Essen und Trinken!

6

Familie Koglin

04 Juni 2018
Bewertung:

Für mich persönlich war es zur Vorsaison sehr ruhig,das Personal hatte immer Zeit,hat mir gefallen. Auch bei Fragen zu Örtlichkeiten bzw Arzt etc wurde umgehend und freundlich geholfen.

Tipps zur Umgebung:

Sehr naturell

Wählen Sie Ihre Unterkunft