Ferienregion Slowenisches Inland

Ferienregion Slowenisches Inland

Familienferien zwischen Hochgebirge und Badestränden

Slowenien liegt am Südrand der Alpen und ist ein von der Sonne besonders verwöhntes Ferienland. Grüne Weinhügel, rauschende Wildflüsse, tiefblaue Seen, Tropfsteinhöhlen, Burgen, Schlösser und barocke Kirchen machen Slowenien zu einer Topdestination. 

Grünes Naturparadies Slowenien

Slowenien ist ein kleines, aber unglaublich facettenreiches Ferienland. Zwischen den stolzen Gipfeln der Alpen und Karawanken im Norden und dem Mittelmeer im Südwesten liegen gerade einmal zwei Stunden Autofahrt. Ebenso kurz ist der Weg in die quirlige Hauptstadt Ljubljana oder in die Weinregion der Štajerska. Beliebteste Freizeitbeschäftigung der Slowenen: Wandern. Mehr als die Hälfte des Landes ist von wunderschönen, tiefgrünen Wäldern bedeckt, von denen nicht wenige zum Nationalpark erklärt wurden. 

Ljubljana – kulturelles Zentrum Sloweniens

Nutzen Sie die Familienferien für einen Besuch der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. Die wechselvolle Historie der Stadt hat überall ihre Spuren in Form von eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten hinterlassen. Hier treffen östliche auf westliche Kulturen, um sich zu einem geselligen Miteinander zu vereinen. Zu den empfehlenswerten Sehenswürdigkeiten gehören der von barocken Stadthäusern umgebene Alte Platz, die hoch über dem Altstadtkern thronende Burg, der Dom St. Nikolaus, das Kreuzherrenstift, die Tržnica-Arkaden und die Ursulinenkirche.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Klick zum Ferienglück

Direkt zu den Angeboten
Temperatur

Durchschnittliche Sommertemperatur: 25 Grad

Kultur

Die Grotten von Postojna und der See von Bled

Natur

Familienferien mit Mountainbiking, Wandern, Paddeln und Rafting

Kulinarisches

Potica: gerollter Kuchen, der überall anders schmeckt

Souvenir

Mitzubringen: typisch slowenische, bemalte Holzplatten

AKTIV UNTERWEGS

Facettenreiche Aktivitäten

Slowenien ist die perfekte Destination, um in den Familienferien gemeinsam aktiv unterwegs zu sein. Unternehmen Sie Kutschfahrten über Wiesen und Feldwege in Lipica, besuchen Sie die Adelsberger Grotte in Postojna, erleben Sie Familienrafting in Bled, entspannen Sie im Aquaparadies der Terme Zrece und entdecken Sie das Technikmuseum im Kloster Bistra bei Vrhnika.

ESSEN und TRINKEN

Multikulturelle Spezialitäten

In kulinarischer Hinsicht bietet Slowenien ein buntes Gemisch multikultureller Spezialitäten, die recht deutlich von den Einflüssen der Nachbarländer geprägt sind. Lecker: der Potica" Hefezopf mit Rosinen und Nüssen.

SHOPPING

Diverse Einkaufsmöglichkeiten

In Slowenien macht Einkaufen richtig Spass. Beliebte Souvenirs sind Bleikristall, bunt bemalte Bienenkorbbrettchen und Keramik. Koper ist für seine Fischhalle und bunten Marktstände bekannt. In Ljubljana findet jeden 2. Samstag im Monat ein grosser Kunsthandwerkermarkt statt.


SEHENSWERT

Gigantisches Höhlensystem & ruhender See

Die Grotten von Postojna bestehen aus einem gigantischen Höhlensystem, das teilweise per Elektrobahn und teilweise zu Fuss erkundet werden kann. Eine weitere Attraktion ist der Bleder See, in dessen Mitte sich eine Insel mit einer sehenswerten Marienkirche befindet. Oberhalb des Sees thront die mittelalterliche Burg Bled.

VERANSTALTUNGEN

Internationale Sommerfestspiele in Ljubljana

In den Sommermonaten Juli und August finden in Ljubljana die Internationalen Sommerfestspiele statt. Während dieser Zeit steht die gesamte Stadt im Zeichen von Theateraufführungen und Konzerten.