Kleine Campingplätze auf Sardinien

Kleine Campingplätze auf Sardinien

Ein „kleiner Kontinent“ stellt sich vor!

Sardinien ist die zweitgrößte Insel des Mittelmeeres und hat inklusive der kleinen, vorgelagerten Inseln eine Küstenlänge von etwa 1850 Kilometern. Die bekanntesten Küstenabschnitte sind Costa Smeralda, Costa Rei, Costa Verde, Costa Paradiso und Costa del Sud. Ob einsam, exotisch, naturbelassen oder belebt, die Auswahl an Stränden ist unendlich groß. Aber zwei Dinge haben alle Strände gemein: weißen, feinen Sand und türkisfarbenes, klares Wasser. Ein Eldorado für Schnorchler und Taucher, Sonnenanbeter und Wasserratten!

Sardinien ist aktiv!

Aufgrund des milden Klimas ist Sardinien schon im Frühjahr ein gutes Reiseziel. Während sich Nordeuropa noch im Winterschlaf befindet, zieht der Frühling schon sehr zeitig auf Sardinien ein und taucht die Insel in ein wunderschönes Blütenmeer. Das ist auch für Aktivurlauber eine wunderbare Reisezeit, denn die milden Temperaturen ermöglichen ausgiebige Wander- und Mountainbike-Touren. Die Giara di Gesturi im Süden der Insel ist eine herrliche Landschaft zum Wandern und Mountainbiken mit sanften Hügeln, Tälern, Kornfeldern und grünen Wiesen. Hier können zahlreiche Vogelarten und sogar Wildpferde beobachtet werden. Auf der Halbinsel Capo Testa im Norden der Insel gibt es ungewöhnliche Felsformationen in einer dicht bewachsenen Maccia-Landschaft. Das Rumkraxeln und -klettern auf den Felsen wird nicht nur Ihre Kinder begeistern.

Das gibt es zu noch entdecken!

Sardiniens Hauptstadt ist Cagliari und liegt im Süden der Insel. In den schmalen Gassen ist immer noch der Geist längst vergangener Zeiten zu spüren. Beim gemächlichen Bummeln trifft man auf gesellige Restaurants und spannende Boutiquen. Alghero, im Westen der Insel, liegt auf einer Landzunge und ist an drei Seiten vom Wasser umgeben. Die Altstadt wird von einer dicken Mauer beschützt, ist aber aufgrund ihrer Größe schnell erobert. Perfekt für einen Tagesausflug! Und wenn Sie schon mal hier sind, besuchen Sie die Tropfsteinhöhlen von Neptun, die "Grotte di Nettuno". 
Für einen Tagesausflug eignet sich auch die Besichtigung einer der vielen Nuraghen, den typisch sardischen Verteidigungsbauten. Die berühmteste ist wohl die Nuraghe Su Nuraxi in Barumini. Sie steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.
Und nun ein letzter Tipp: Nehmen Sie die Autofähre von Palau zum Maddalena Archipel. Die Überfahrt dauert etwa 15 Minuten. Maddalena Stadt ist schön zum Flanieren und Bummeln. Und auf der dazugehörenden Insel Budelli gibt es den einzigartigen Spiaggia Rosa, ein pinkfarbener (!) Strand, gebildet aus den klitzekleinen Bruchstücken der Skelette von Moostierchen.

Die Vorteile eines kleinen Campingplatzes auf Sardinien

Gerade für Familien mit kleinen Kindern, Naturfreunde und Ruhe suchende sind die kleinen charmanten Campingplätze auf Sardinien empfehlenswert. Ihre Kinder können sich hier frei bewegen, denn die Wege sind kurz und schnell vertraut. Und der neue Ferienfreund ist nicht weit entfernt. Es gibt oft ein übersichtliches Animations- und Sportangebot. So gerät man auch nicht in Freizeitstress und kann einfach mal am Pool faulenzen. Viele Campingplätze haben ein Restaurant und oder Bar und einen Minimarkt, der Sie mit Lebensmitteln versorgt. Ohne viel Trubel können Sie hier herrlich entspannende Ferien mit der ganzen Familie erleben.

Buchen Sie jetzt Ihre wohlverdienten Ferien auf dieser traumhaften Insel bei Vacanceselect!

In Kürze

250 Plätze oder weniger
Charmante Campingplätze
Entspannte Atmosphäre

Temperatur

Durchschnittliche Sommertemperatur: 28 Grad

Kultur

Sehen Sie sich die prähistorischen Nuraghen und Gigantengräber an!

Ausflüge

Machen Sie eine Bootstour zur Neptungrotte (Länge: 4 km) in der Nähe von Alghero
Besuchen Sie das Valle della Luna auf der Halbinsel Capo Testa! Eine wunderbar-bizarr-fantastische Granitfelsenlandschaft zum Daraufherumklettern.

Kulinarisch

Probieren Sie sardische Pasta (Fregola oder Malloreddus)
Knuspern Sie das traditionelle Hirtenbrot Pane Carasau. 
Und lassen Sie sich sardisches Spanferkel am offenen Feuer gegart nicht entgehen!

Souvenir

Sardische Pasta, Schafskäse oder Keramik

Kleine Campingplätze auf Sardinien

Camping Laguna Blu

Laguna Blu

7 Nächte mit Ankunft am 06.07.2019

  • Mobilheim Blu Romantic 2SZ AC
  • Anreisedatum Sa 06 Juli 2019
  • Dauer Nächte
  • 4 Personen
CHF 1099

Camping Laguna Blu

  • Familiencampingplatz auf Sardinien
  • Direkt am weissen Strand
  • Baden, Tauchen und Schnorcheln im glasklaren Meer!

Verfügbare Unterkünfte

  • Mobilheim
  • Glamping