FAQ - Fragen zur Abfahrt

Fragen zur Abfahrt

Bitte nichts vergessen!

Die Reiseunterlagen dabei? Gültige Ausweispapiere? Was ist mit dem Hund?

Welche Unterlagen muss ich mit zum Platz nehmen?

Denken Sie daran, Ihren Reise-Gutschein/Voucher mitzunehmen und ihn den Mitarbeitern vor Ort vorzulegen. Vergessen Sie nicht, mögliche Hotel-Gutscheine, Fährtickets und dergleichen einzupacken. Und natürlich unsere Anreiseinformationen.

Welche Reisedokumente brauche ich?

Wichtig für eine Auslandsreise sind Pass oder Identitätskarte. Da an manchen Plätzen Ausweise für die Dauer Ihres Aufenthaltes einbehalten werden, empfiehlt es sich, beides mitzunehmen. Prüfen Sie rechtzeitig vor der Reise, ob Ihre Dokumente noch gültig sind oder ggf. verlängert werden müssen. Auch die Grüne Versicherungskarte und einen Schutzbrief sollten Sie nicht vergessen, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind.

Welche Zahlungsmittel soll ich mitnehmen?

Generell sollte man nicht nur Bargeld mit in die Ferien nehmen. Sicherer sind Reiseschecks, Kreditkarten und EC-Karten. Achtung: Euroschecks werden im Ausland kaum noch akzeptiert!

Was ist zu beachten, wenn wir unseren Hund mitnehmen?

Grundsätzlich benötigen Sie ein ärztliches Gesundheits- und Impfzeugnis und eine gültige Tollwut-Impfung für Ihr Tier. Letztere sollte mindestens 30 Tage zurückliegen, aber nicht älter als ca. 11 Monate sein. In jedem Fall sollten Sie eine Leine und einen Maulkorb dabei haben. Achtung: In Ländern wie Italien und Spanien müssen Hunde während der Autofahrt “gesichert” sein – z.B. mit Brustleine oder einem speziellen Hundegitter.

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Fragen zur Buchung

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Fragen zu den Plätzen

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Fragen zum Packen

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Fragen zur Abfahrt

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Fragen zur Anreise

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Fragen zur Ankunft