Glamping Tester Toskana

Glamping-Tester Toskana

Wir präsentieren unsere Glamping-Tester-Familie für die Toskana: Ben, Jessica, Vincent & Wilma

Sanft geschwungene grüne Hügel, die mit Weinreben bestückt sind, unterbrochen von Zypressen-Alleen und Olivenhainen. Malerische Dörfer, weltberühmte Kulturstädte wie Siena, Florenz oder Pisa. Die Toskana - bereit, um von unserer Glamping-Tester-Familie bereist zu werden.

Familien-Steckbrief in Kürze:

Papa Ben– leidenschaftlicher Grillmeister, Autofahrer und passionierter Videofilmer
Mama Jessica – hält sich mit Yoga in Balance, backt und gestaltet gern und ist lokal und sozial engagiert
Vincent (7 Jahre) – versierter Ballsportler, Nachwuchs-Jedi-Ritter und hat seine Schwester zum Raufen gern
Wilma (4 Jahre) – tanzt durchs Leben, hat ihren Bruder zum Raufen gern, liebt die kleinen Dinge und hilft gern beim Schnippeln in der Küche

Das Glamping-Reiseziel:

Urlaubsland: Italien
Urlaubsregion: Toskana
Urlaubsort: Camping Orlando in Chianti
Urlaubsunterkunft: Lodgezelt mit Dusche/WC

3 kurze Fragen & 3 kurze Antworten:

Warum wollten Sie unsere Glamping-Tester werden?
Antwort: "Als wir den Bewerbungsaufruf gesehen und uns ein wenig ins Thema GLAMPING eingelesen hatten, schien es, als würde unser Name drauf stehen ;-) Glamping scheint genau das zu vereinen, was wir von einem Familienurlaub erwarten und davon möchten wir uns nun gern überzeugen und auch anderen unsere Reiseerfahrungen mit auf den Weg geben."

Welche bisherigen Reiseerfahrungen (Urlaubsarten) haben Sie als Familie gemacht?
Antwort: "Mit der kompletten Bande waren wir bisher in den Bergen Österreichs im Wanderurlaub. Gemeinsam mit einer anderen Familie mieteten wir uns ein recht komfortables typisches Holzhaus und erkundeten einige Wanderpfade in der Gegend. Wilma war da noch recht klein und mußte die meiste Zeit huckepack getragen werden, was aber kein Problem war. Im letzten Jahr bereisten wir Südschweden mit dem eigenen Auto und hatten bereits vorab an ausgesuchten Orten unterschiedliche Unterkünfte gebucht - von Stadthotel in Stockholm über einsames Ferienhaus auf Gotland bis hin zum Familien-Campingplatz am Vätternsee war alles dabei."

Welche Vorstellungen haben bzw. erwarten Sie vom „Glamping“?
Antwort: "Wir hoffen, dass das Konzept Glamping und eben unser ausgewählter Platz in der Toskana die perfekte Mischung aus naturnahem Urlaub mit der kleinen Prise Komfort ist. Wir möchten gern die Freiheiten des Campings genießen, aber nicht gänzlich auf gewohnte und erprobte Annehmlichkeiten verzichten. Sicherlich werden wir auch Angebot und Programm vor Ort in Anspruch nehmen; aber um so mehr nach eigener Nase den Platz und die Gegend erkunden. Alle Familienmitglieder sollen auf ihre eigene Art und Weise auf ihre Kosten kommen mit Entspannung, sich Treiben lassen und für die Kids natürlich Spiel & Action."

Vacanceselect: Vielen Dank für das Kurzinterview und viel Vergnügen beim Glamping im Camping Orlando in Chianti! Wir freuen uns auf Ihre anschaulichen Erfahrungsberichte.

Link zum Reisebericht:

Hier lesen und Bilder & Video anschauen!

Wer, wie, was und wo?

Papa Ben, Mama Jessica, Sohn Vincent, Tochter Wilma

1 Woche Glamping im Lodgezelt

Campingplatz Orlando in Chianti

Italien, Toskana

Glamping-Tester Gardasee:

Hier finden Sie den Reisebericht mit Bildern & Video!

Glamping-Tester Toskana:

Jetzt den Reisebericht lesen & Video anschauen!

Glamping-Tester Istrien:

Jetzt den Reisebericht mit Bildershow ansehen!

Glampingplatz Orlando in Chianti