Mit dem Motorrad in den Mobilheim-Urlaub in die Provence: Camping Etoile des Neiges, ein Erfahrungsbericht von unseren Kunden

Ein mittelgroßer gemütlicher Campingplatz inmitten einer beeindruckenden Berglandschaft, der einiges zu bieten hat. Nach unserer Meinung ein Platz für Paare und Familien mit kleinen und mittleren Kindern, für Motorradfahrer, Wanderer und ambitionierte Fahrradfahrer. Der Campingplatz liegt in 1300 m Höhe und war ein toller Ausgangspunkt für unsere zahlreichen Motorradtouren.

 

 

 

 

 

Durch unseren Aufenthalt in der Vorsaison stellte unsere Anreise mit Auto plus Motorradanhänger für den Campingplatz kein Problem da und wir hatten ohne zusätzliche Kosten die Möglichkeit innerhalb des Campingplatzes unsere Fahrzeuge abzustellen. Die Route des Grandes Alpes, Col de Larche, Col de la Lombarde mit dem Col de la Bonette oder (es folgen mehr Infos und Fotos)

Details

Der erste Glampingplatz im Chianti – mit Familie ausprobiert

Glamping, glamourous Camping, in Mobilheimen, die wie ein Designbungalow komplett neu gestaltet wurden. Einmalige Lage mitten in der Natur. Ruhe und Landschaft pur. Spaß für die Kids, toskanische Spezialitäten und Ausflüge nach Florenz und Siena. Weingüter, Sport und Wanderungen durch Bilderbuchlandschaften.

 

 

Am 18. und 19. Juli 2012 haben Sandra Leupold und Klaus Schneider von Vacanceselect den neu gestalteten Campingplatz Orlando in Chianti besichtigt. Und Anfang Oktober 2013 hat Klaus Schneider den Glamping-Urlaub in der Toskana mit seiner Familie für eine Woche ausprobiert. Hier unser Erfahrungsbericht: Mit vielen neuen

Details

Camping Weekend

Campen und Geocachen: Moderne Schnitzeljagd im Zelt-Urlaub

Die Urlaubsportale Camping4Fun, Camping2Rent und Camping-mit-Kind bieten Geocaching-Infos zu jedem Campingplatz

Geocaching boomt: Laut Schätzungen gibt es bereits rund 250.000 Verstecke in Deutschland, die von begeisterten Geocachern mittels GPS-Daten gesucht werden. Ursprünglich wurde die Grundidee des Geocachens vor 12 Jahren in den USA zur Kontrolle der Genauigkeit der Daten des damals neuen „Global Positioning Systems“ erfunden. Die moderne Schatzsuche wurde von innovativen Computer- und Abenteuerfreaks weiterentwickelt. Inzwischen begeben sich weltweit Millionen Menschen auf die Suche nach kleinen, oft an originellen Orten versteckten „Schätzen“, die behutsam in wasserfesten Dosen verpackt werden. Mit viel Engagement gestaltete Webseiten wie Geocaching.com, Opencaching.de und regionale Cachingportale zeigen die Standorte der Schätze und sind Forum und Datenplattform der Geocacher. Es ist Ehrensache für fast jeden Geocaching-Fan, seine Suche zu dokumentieren und bei Entnahme eines Gegenstandes aus der Schatzdose etwas mindestens gleichwertiges wieder einzulegen. Früher ein Nischenhobby, wird das Geocaching allein in Deutschland inzwischen von 

Details

Im Mai/Juni an den Gardasee: Urlaubsbericht von Camping Weekend mit familienfreundlichen Ausflugstipps

Autor: Klaus Schneider, Vacanceselect

 

Dieses Mal war es keine Dienstreise zur Besichtigung der von uns angebotenen Luxuscampingplätze, sondern der private Urlaub :-): Im Juni 2012 waren wir mit unserer sechsjährigen Tochter für zwei Wochen in einem Luxuscaravan vom Typ Cottage Deluxe Bizz von Selectcamp. Wir hatten uns den Camping Weekend in San Felice del Benaco am südwestlichen Gardasee ausgesucht. Der Campingplatz Camping Villaggio Weekend liegt an einem alten Herrenhaus, in einer leicht terrassierten Hanglage. Überall stehen

Details

Zum Gipfel des Ätna, Sonne und Meer!!

Im Juni 2012 sind wir für Sie auf Sizilien, in Kalabrien, Kampanien und Apulien unterwegs gewesen. Ganz bequem sind wir von Hamburg über Stuttgart nach Palermo geflogen. Mit einem Mietwagen sind wir durch Palermo (abenteuerliche Fahrt) und weiter der Küste entlang bis zum Campingplatz El Bahira im Nordwesten Siziliens gefahren. Eines vorweg: Für Camping auf Silzilien lohnt sich die lange Anreise!

 

Details

6 Tage quer durch Europa: 12 Campingplätze in 3 Ländern mit Kollegen aus 8 Nationen

Ende Juni fand wie gewohnt der Selectcamp Agenttrip statt, der jedes Jahr von unseren holländischen Kollegen aus der Zentrale organisiert wird. In diesem Jahr nahm ich zum ersten Mal persönlich teil. Hauptunterschied zu unseren selbst organisierten Inforeisen – man trifft endlich einmal auf einen Teil der Kollegen und Partner aus ganz Europa. In diesem Jahr waren Kollegen aus gleich 8 europäischen Büros in Holland, England, Dänemark, Deutschland, Polen, Schweiz, Italien und Spanien vertreten. Besonders zu Zeiten der Fußball Europameisterschaft ein spannendes Erlebnis! (welches man selbstverständlich auf jedem der Campingplätze beim Public Viewing miterleben konnte) Außerdem erhält man so auch einen Einblick in die verschiedenen Geschmäcker und Vorlieben in Bezug auf Reisen, die von Land zu Land teils überraschend unterschiedlich sein können. Was gefällt den deutschen Gästen, worauf achtet der britische Kunde, wonach suchen unsere holländischen Gäste? Eine interessante Frage, der wir auf dieser tollen Reise durch gleich 3 Länder mit 12 Campingplätzen aus unserem Selectcamp Programm nachgehen konnten.

Details

Glamping-Dorf

“Fahrrad-Ferrara” und “Raben-Ravenna” – 2 besondere Städtetipps an der Adria

Alle Wege führen nach… Venedig? Wer an der mittleren und nördlichen Adriaküste Urlaub verbringt, wird natürlich mindestens einmal die einzigartige Lagunenstadt besichtigen. Aber bei der ganzen Pracht von Markusplatz, Dogenpalast und Rialtobrücke wird oft übersehen, dass die italienische Adriaküste noch viel mehr reizvolle Städte bietet. Gerade mit Kindern kann es sehr erholsam sein, die touristisch weniger überlaufenen Perlen der Emilia-Romagna zu entdecken: Ferrara in der Po-Ebene und Ravenna nah der Küste. Vom im Juni 2012 neu eröffneten “Glamping-Dorf” im

Details

Auf Erkundungstour im Garten Englands

Wehe dem, der Kent nicht kennt. Die kleine Region im äußersten Südosten Englands spielte in der Geschichte der Insel nicht selten eine bedeutende Rolle, von der Völkerwanderung bis in die Moderne. Als germanische Völker sich im 5. Jahrhundert im heutigen Großbritannien niederließen, bildete sich hier ein jütisches Königreich, das sich bis 1066 hielt, als schließlich der normannische König Wilhelm der Eroberer einfiel und das heutige britische Königreich einsetzte. 

Details

Glamping: nicht nur Urlaubs-, sondern auch Modetrend?

 

Glamping, glamouröses Camping, steht zwar für Urlauben in besonders stilvoll eingerichteten, luxuriösen Unterkünften wie Zelten oder Wohnmobilen. Damit verbunden ist jedoch auch ein Lebensstil, der authentische, individuelle Naturerlebnisse mit Nachhaltigkeit und gutem Design verbindet. Der Urlaub inmitten der Natur, in fertig eingerichteten Lodge-Zeltsuiten mit Himmelbett und eigenem Badezimmer oder auch in stylishen Wohnmobilen, ist sicher das

Details

Glamping – ein Geheimtipp wird zum Urlaubstrend, SAT1 berichtete

„Glamourös campen“ entwickelt sich immer weiter. Die Kombination von Zeltromantik und Abenteuer mit Luxus und Stil ist bei Familien mit Kindern und Paaren beliebt. Seit immer mehr TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale über Glamping berichten, erreichen uns viele Anfragen für die Lodge-Zelte und Lodgesuiten von Selectcamp und Camp2Relax, und für die Tendi-Safarizelte. Der FOCUS berichtete am 28. April über Glamping in Jurten und Lodges, die AUTOBILD letzte Woche über Glamping in England… Auch zahlreiche Tageszeitungen wie

Details