Camping Ungarn

Der Balaton / Plattensee ist so groß, dass er das Ungarische Meer genannt wird.

Ungarn wird Sie begeistern! Nirgendwo sind die Seen so groß, so flach und so angenehm temperiert. Es ist das Land der Naturbäder, Thermalquellen, unzähligen Höhlen und einer märchenhaft anmutenden Hauptstadt. Die Campingplätze dort sind die beste Ausgangsbasis, um Ungarn zu entdecken..

Flaches Wasser

Von Ihrer Strandliege aus sehen Sie nur Wasser, soweit Ihr Auge reicht. Selbst mit einem Fernglas wird es schwer das andere Ufer zu sehen. Der Balaton ist der Riese unter den ungarischen Seen! Seine mediterrane Wassertemperatur macht das Baden und Schwimmen zum reinen Vergnügen. Durch sein weitläufiges und flaches Wasser eignet sich der Plattensee als idealer Badespielplatz für kleine Kindern. Perfekt für einen Campingurlaub für Familien.

Naturwunder

Ungarns Landschaft ist flach, grün und hat hier und da ein paar Hügel. Also perfekt zum Radfahren. Auf der Halbinsel Tihany werden Sie sich beherrschen müssen, um nicht an jeder Ecke Halt machen zu wollen. Was für eine herrliche Aussicht! Die schönsten Urlaubsfotos Ungarns werden hier geschossen. Doch Ungarn hat noch mehr Naturschönheiten zu bieten: Tausende von Höhlen und zahlreiche Thermalbäder rund um den See Sarvar. An jeder Ecke gibt es Campingplätze in Ungarn. Kultur erleben Sie in Budapest. Vielleicht bei einer Sightseeingtour in einem Trabant?

Alle Campingplätze ansehen
3 Reiseziele gefunden
Auf der Karte suchen Karte schließen
Filter
Lage
Sterne
Unterkunft
Filter erweitern
Ausstattung
Aktivitäten
Mehr anzeigen
Dienstleistungen
Mehr anzeigen
Filter
Karte
Zurück zur Liste
Suchen