Urlaub mit eigener Anreise in Frankreich!

Urlaub mit eigener Anreise in Frankreich!

In den Urlaub mit dem Auto nach Frankreich!

Fahren Sie mit Ihrem eigenen Auto in die Ferien in unser westliches Nachbarland: Im Auto Urlaub Frankreich sind Sie flexibel, erreichen Ihren Ferien- oder Campingpark bequem, können Ausflüge unternehmen – und günstig einkaufen! In Frankreich sind die Lebenshaltungskosten gar nicht so hoch wie oft gedacht. In wenigen Autominuten erreichen Sie im Urlaub mit Auto in Frankreich gute Einkaufsmöglichkeiten: große „Hypermarchés“, stimmungsvolle Wochenmärkte und, für den besonders preisbewussten Einkauf, die zahlreichen Niederlassungen der (deutschen) Discounter!

Auch die Autobahngebühr belastet das Urlaubsbudget nicht allzu stark

„Einmal quer durch“ von Deutschland nach Südwestfrankreich schlägt allerdings mit 80-140 Euro für die einfache PKW-Fahrt zu Buche. Mehrere Strecken, die auch von vielen deutschen Urlauber genutzt werden, sind jedoch mautfrei: zum Beispiel die A35 von der deutsch-französischen Grenze nach Mulhouse, viele Autoroutes in der Bretagne und rund um Paris – sowie ein großer Teil der Nord-Süd-Verbindung von Clermont-Ferrand nach Montpellier.

Damit die Fahrt nicht allzu lang wird …

Planen Sie bei der eigenen Anreise nach Frankreich einen Zwischenstopp ein. Wenn Sie von Nordrhein-Westfalen kommend gen Bretagne, Vendée oder Biskaya reisen, empfiehlt sich ein Zwischenstopp rund ums Disneyland Paris. Mit der Aussicht, einen spannenden Tag bei Mickey, Winnie Puh und Peter Pan zu erleben, werden sogar jüngere Kinder nicht über die Fahrt meckern. Von den gut erreichbaren Vacanceselect Ferienparks rund um Paris ist auch ein Ausflug zum Eiffelturm, nach Versailles oder zum Parc Astérix zu empfehlen – so abwechslungsreich kann die Selbstanreise nach Frankreich sein! Voller neuer Eindrücke und gut ausgeschlafen geht es am nächsten Tag weiter an die französische Atlantikküste.

Bei der Eigenanreise nach Frankreich das vielseitige Binnenland entdecken

Falls Sie von Süddeutschland durchs Elsass oder die Schweiz ans Mittelmeer fahren, ist das an einem Tag zu schaffen. Aber die Landschaften sind fast zu schön, um einfach hindurch zu brausen. Vielleicht kombinieren Sie Ihren Strandurlaub im Languedoc-Roussillon oder an der Côte d’Azur mit einem zwei- oder dreitägigen Stopp an der Ardèche? Zwischen Weinbergen und Kastanienwäldern geht es auf Kanutour – oder Sie chillen einfach am Pool. Währenddessen toben sich die Kinder auf den Wasserrutschen oder dem Spielplatz aus. Auch ein Genießer-Stopp an den Weinbergen von Saône, Ouche oder Rhône, bei Dijon, Lyon oder der Papststadt Avignon, bietet sich an – wenn Sie zum Beispiel in die Pyrenäen oder weiter nach Spanien reisen.

Hier finden Sie Ihren Urlaubsort und die richtigen Etappenziele auf Ihrer ganz persönlichen Tour de France!

Ihr Klick zum Urlaubsglück

Direkt zu den Angeboten
Vorteile

Individuelle An- und Abreise
Unabhängig und sparsam
Zwischenstopps wann immer Sie wollen
Schöne Landschaften & malerische Dörfer
Maßgeschneiderte Ausflüge