Familienurlaub in Slowenien

Familienurlaub in Slowenien

Familienurlaub im Grünen zwischen alten Dörfern mit herzlicher Gastlichkeit.

Kleines Land mit großartiger Natur. Gigantische Alpen, tiefe Täler, sattgrüne Weideflächen und eindrucksvolle Höhlensysteme. Die vielfältige Landschaft Sloweniens besitzt einen besonderen Zauber. Entdecken Sie die Schönheit des Landes im Familienurlaub. Selbst ein Urlaub an Strand und Meer ist möglich.

Großartige Grotten

Slowenien, eines der grünsten Länder Europas, pflegt seine Schönheit noch ein wenig im Verborgenen. Denn als Land für den Familien- oder Campingurlaub ist es noch kaum entdeckt. Aber gerade das macht den Reiz Sloweniens aus. Wo sonst gibt es Wasserfälle in eindrucksvollen Höhlen? Bestes Beispiel sind die 200 Meter tiefen und fünf Kilometer langen Tropfsteinhöhlen von Škocjan, die zusammen mit ihren unterirdischen Wasserfällen zum UNESCO Weltnaturerbe gehören. Erleben Sie das Abenteuer Slowenien.

Segeln und mehr

Ein weiteres Highlight ist der See von Bled zu Füßen des Pokljuka-Hochplateaus. Verbringen Sie Ihren Urlaub mit Kindern mit Segeln oder Angeln und versäumen Sie nicht, die herrlichen Wälder zu durchstreifen. Setzen Sie mit einem traditionellen Holzboot über zur kleinen Insel und besuchen Sie die Marienkirche. Ebenso sehenswert sind die Burg von Bled und das Schloss Grimschitz. Nutzen Sie den Campingurlaub in Slowenien zum Ausreiten oder für ein gemeinsames Picknick. Wanderfreunde kommen in den Julischen Alpen voll auf Ihre Kosten. Traumhafte Panoramaaussichten inklusive. Und wenn Sie nach so viel Natur Lust auf einen Städtetrip haben, dann besuchen Sie Ljubljana. Ein gutes Ziel zum Shoppen, Eis essen und Relaxen auf den Terrassen geselliger Straßencafés.

Übersicht der Regionen

Das dürfen Sie im Familienurlaub in Slowenien nicht versäumen

Ihr Klick zum Urlaubsglück

Direkt zu den Angeboten
Slowenien in Kürze

Hauptstadt: Ljubljana
Einwohner: 1.992.690
Fläche: 20.373 km²
Höchste Erhebung: Triglav (2.864 m)
Sprache: Slowenisch

Rezept Slowenien Pohorska omleta

Rezept

Pohorska omleta

Für Naschkatzen: Ein süßes Omelett mit Preiselbeeren

Zutaten:
3 Eiweiß, 2 Eigelb, 70 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Zitronenschale von einer Zitrone, 30 g Mehl, 20 g Butter zum Einfetten, 100 g konservierte Preiselbeeren, 10 g Puderzucker, 100 ml Schlagsahne

Zubereitung:
Das Eiweiß mit 50 g Zucker steifschlagen. Das Eigelb, den Vanillezucker, fein zerriebene Zitronenschale und Mehl hinzufügen und vorsichtig zu einer glatten Masse verrühren. Eine runde Auflaufschale einfetten, mit etwas Mehl bestäuben und den Teig hineingeben. Im Ofen leicht hellbraun backen. Zum Abschluss die Preiselbeeren hinzugeben und das Omelett zusammenklappen. Die Oberseite wird mit Puderzucker garniert. Dazu gesüßte Schlagsahne servieren.