Amsterdam

Amsterdam

Kunst, Kultur und holländisches Hauptstadtflair

Amsterdam - eine Stadt, die Sie in jeder Jahreszeit besuchen können!

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Boot

Amsterdam ist ein Schmelztiegel von unterschiedlichen Kulturen - ein multikultureller Treffpunkt Europas. Das werden Sie an der Architektur, in der Kunst (z.B. im Rijksmuseum) und auf dem Teller sehen, fühlen und schmecken. Flanieren Sie durch enge Fachwerkhausgässchen mit reizenden Geschäftchen. Schippern Sie durch die berühmten Grachten, vorbei an liebevoll gestalteten Hausbooten und dem berühmten schwimmenden Blumenmarkt. Oder erkunden Sie Amstedam vom Sattel aus. Schließlich ist Radfahren Nationalbeschäftigung in Holland. 

Shoppen und schlemmen

Einkaufsfreudigen Besuchern stehen alle Türen offen: ob Sie in den Luxustempeln mit internationalen Marken einkaufen möchten, in den kleinen Geschäften holländischer Nachwuchsdesigner stöbern oder auf den berühmten Straßenmärkten feilschen wollen, z.B. dem Albert-Cuip-Markt, bleibt Ihnen überlassen. Auch kulinarisch sind alle Facetten vertreten: vom Bitterbollen auf die Hand über traditionelle Leckereien bis hin zu den sternedekorierten Gerichten in gehobenen Restaurants. Probieren Sie sich einfach durch! 

Besuchen Sie das Anne Frank Haus, Van Gogh Museum oder Rijksmuseum

Erkunden Sie die Grachten bei einer Bootsfahrt
Besuchen Sie den schwimmenden Blumenmarkt auf der "Singel"-Gracht
Handeln Sie auf dem bekanntesten Straßenmarkt Amsterdams: dem Albert-Cuip-Markt

Probieren Sie lekker Bitterballen (Fleischkroketten - auch aus dem Snackautomaten)
"Stamppot"- Stampftopf mit Gemüse & Fleisch,
Frittierter Kabeljau "Kibbeling" oder "Ossenwurst" - Ochsenwurst

Machen Sie Ihr Schnäppchen in den Vintage Shops
Flanieren Sie auf den Straßenmärkten oder Bio-Bauernmärkten
Shoppen Sie in den Luxus-Einkaufsstraßen wie der P.C. Hooftstraat