Camping Kampanien

Traumhafte Amalfiküste mit steil abfallenden Felsen und terrassenartigen Fischerorten 

Schon die Römer nannten Kampanien campania felix" das glückliche Land. Und tatsächlich sind die Familienferien in Kampanien gleichbedeutend mit dem ultimativen Glücksgefühl. Freuen Sie sich auf prachtvolle Badeorte, blau glitzerndes Meer und grandiose Panoramaaussichten.

Berühmte Küstenlinie

Kampanien ist bekannt für seine atemberaubend schöne Amalfiküste. Nehmen Sie sich in den Campingferien viel Zeit für die kurvenreiche, schmale Amalfitana", die berühmte Küstenstrasse, die rund 100 m oberhalb des Meeresspiegels verläuft. Entdecken Sie Positano, Sorrent und Amalfi. Manche Orte sind bis heute nur über steile Treppen zu erreichen. Ebenfalls lohnenswert: Bootsausflüge zu den Inseln Capri und Ischia.

Eine Welt für sich

Die Hauptstadt von Kampanien, Neapel, ist eine Welt für sich. Die temperamentvolle Millionenstadt besitzt eine historische Altstadt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Schmale Gassen, abenteuerlicher Autoverkehr, rasante, stets hupende Vespas und schaut man nach oben, sieht man Wäsche an langen Leinen im Wind trocknen. Blickt man noch etwas höher, dann ist die Kulisse des Vulkans Vesuv zu erkennen. Neapel hinterlässt in den Campingferien garantiert einen nachhaltigen Eindruck.

Alle Campingplätze ansehen
3 Reiseziele gefunden
Auf der Karte suchen Karte schließen
Filter
Lage
Sterne
Unterkunft
Filter erweitern
Ausstattung
Aktivitäten
Mehr anzeigen
Dienstleistungen
Mehr anzeigen
Filter
Karte
Zurück zur Liste
Suchen