Holiday Algarve

Ferien an der Algarve

Steilküsten, Traumstrände und Golferparadiese

Die Algarve ist von feinsandigen Stränden und bizarren Felsformationen geprägt. An der Südküste Portugals, mit so bekannten Orten wie Vale de Lobo, Albufeira, Praia da Rocha, Lagos und Sagres, fühlen sich Badeurlauber, Wassersportler und Golfer wohl. 

Romantische, relaxte und sportive Ferienmomente 

Die Algarve ist Portugals abwechslungsreiche Südküste. Östlich von Faro wird das Landschaftsbild von kilometerlangen Sandstränden dominiert. Richtung Westen sieht man steil aufragende, schroffe Felsformationen mit dazwischenliegenden, idyllischen Badestränden. Wetten, dass Sie sich nur schwer entscheiden können, welches wunderschöne Motiv Sie zuerst fotografieren wollen? Und dann erst die romantischen Sonnenuntergänge an der Algarve … Und doch hat die Algarve den Gästen in den Familienferien noch so viel mehr zu bieten. Dazu gehört beispielsweise ein riesiges Angebot an sportlichen Möglichkeiten. Hier kommen Wassersportler, Surfer, Mountainbiker, Wanderer und vor allem Golfer voll auf ihre Kosten. 

Per Boot, Jeep oder Velo die Algarve entdecken

Die portugiesische Algarve lässt sich in den Familienferien auf ganz unterschiedliche Art und Weise entdecken. So kann man in zahlreichen Badeorten, darunter in Albufeira oder Lagos, an Ausflügen mit einem Glasbodenboot teilnehmen. Oder was halten Sie von einer spannenden Jeep-Safari durch Olivenbaumplantagen, einem Rundflug entlang der felsigen Küste und einer Mountainbike-Tour ins hügelige Hinterland? Die Dörfer Loulé und Silves besitzen zauberhafte Märkte. Und bei der Gelegenheit können Sie in Silves auch gleich das maurische Schloss und die Kathedrale besichtigen. Und falls Sie kein begeisterter Golfer sind, dann fahren Sie mit Ihren Kindern in einen der diversen Aquaparks und geniessen einen Tag lang herrlichstes Badevergnügen.

Ihr Klick zum Ferienglück

Direkt zu den Angeboten
Temperatur

Durchschnittliche Sommertemperatur: 27 Grad

Kultur

Auf den Spuren der Mauren

Natur

Romantische Buchten und lebhafte Surferparadiese

Kulinarisches

Cataplana ist eine traditionelle Fischsuppe

Souvenir

Azulejos: bemalte Kacheln mit Abbildungen der maritime Vergangenheit Portugals

AKTIV UNTERWEGS

Zum Höhlenforscher werden

Die meisten Höhlen können Sie östlich von Carvoeiro erkunden. In Lagos können Sie sich mit Booten in die Brandungshöhlen von „Ponta da Piedada“ bringen lassen. In Senhora da Rocha führt ein Tunnel von der sandigen Felsbucht in die Grotte „Cova Redonda“. Manche Höhlen waren einst das Versteck von Mauren, die Schutz vor den sie verfolgenden Christen suchten. Und so ganz nebenbei hat so ein Höhlenbesuch den Vorteil, dass es darin bei Aussentemperaturen von 27 Grad trotzdem angenehm kühl ist.

VERANSTALTUNGEN

Algarve entdecken

Möchten Sie die schönste Aussicht von ganz Portugal erleben? Dann fahren Sie im Familienurlaub nach Cabo de Sao Vicente. Das 90 m lange und 50 m hohe Kap ist der südwestlichste Punkt des europäischen Festlandes und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf den Atlantik. Aber denken Sie daran, dass hier ein recht stürmischer Wind wehen kann.

SEHENSWERT

Auf zum Kap!

Möchten Sie die schönste Aussicht von ganz Portugal erleben? Dann fahren Sie in den Familienferien nach Cabo de Sao Vicente. Das 90 m lange und 50 m hohe Kap ist der südwestlichste Punkt des europäischen Festlandes und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf den Atlantik. Aber denken Sie daran, dass hier ein recht stürmischer Wind wehen kann.

ESSEN und TRINKEN

Wok-Gericht an der Algarve

Eine typische Spezialität der Algarve ist „Ameijoas na Cataplana“. Ein Wok-Gericht mit Muscheln, Schinken, Tomaten, Paprika, Zitrone, Olivenöl und Koriander.

SHOPPING

Grosses Einkaufscenter

Besonders praktisch ist es natürlich, wenn Sie dort shoppen können, wo viele Geschäfte dicht beieinander liegen. Tipp: das Algarve Shopping Center an der N125 zwischen Albufeira und Armação de Pera. Hier finden Sie Hunderte von Geschäften, einen Supermarkt, viele Restaurants und sogar ein Kino.