Ferien am Lago Maggiore

Ferien am Lago Maggiore

Sommersonne am glitzernden oberitalienischen See

Berge, Täler und traumhaft schöne Ufer dazu gesellige Ferienorte und tolle Ausflugsmöglichkeiten. In den Familienferien am Lago Maggiore ist für Langeweile keine Zeit. Dabei gibt es immer wieder Momente, die zum Entspannen am Seeufer einladen.

Es gibt viel zu sehen

Der Lago Maggiore steht für Sonnenbaden, Bergwandern, Wassersport und das Eintauchen in eine entspannte, italienische Ferienatmosphäre. In der wunderschönen Naturumgebung des oberitalienischen Sees, der übrigens zu gut 20% in der Schweiz liegt, können Sie es sich in den Campingferien so richtig gut gehen lassen. Es gibt so viel zu entdecken. In den sehenswerten Städten Stresa und Luino herrscht jede Menge Betriebsamkeit. Sehr viel ruhiger ist es auf den im See gelegenen Borromäischen Inseln. Besonders schön: die Isola Bella mit ihren engen Gassen, zauberhaften Gärten, wenigen Häusern und dem Palast.

Vom Badesee aufs Mountainbike

Mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität lädt der Lago Maggiore in den Familienferien zum Schwimmen, Surfen, Rudern, Segeln, Tauchen und Schnorcheln ein. Sobald Sie im Wasser sind und einen Moment innehalten, nähern sich die schönsten Fische. Rund um den See gibt es unzählige Ziele für Wanderer, Mountainbiker, Kletterer und Golfer. Zwischendurch können Sie auf einer Sonnenliege am Strand relaxen. Der vermutlich schönste Badestrand am Lago Maggiore liegt bei Cannero. Ein weiterer befindet sich auf schweizerischem Gebiet in Brissago.

Ihr Klick zum Ferienglück

Direkt zu den Angeboten
Temperatur

Durchschnittliche Sommertemperatur: 29 Grad

Kultur

UNESCO Weltkulturerbe: die Kapellen von Sacro Monte di Ghiffa

Natur

Badesee mit ausgezeichneter Wasserqualität

Kulinarisches

Fleisch aus dem Tal, wie Schinken, Mortadella und Violini di Capra

Souvenir

Schön für Zuhause: ein sehr guter Wein aus den Hügeln  Novaras

AKTIV UNTERWEGS

Toll für Kinder

 Planen Sie in den Familienferien am Lago Maggiore einen Besuch im Park der Villa Pallavicino bei Stresa ein, der sich als zoologischer und botanischer Garten mit einheimischen Tieren und Pflanzen präsentiert. Fahren Sie mit dem Schiff über den Lago Maggiore zum Rocca di Angera, um dort die gleichnamige Burg zu besuchen. Lassen Sie sich in die Welt der Ritter und Burgfräulein zurückversetzen und besichtigen Sie das dortige Spielzeugmuseum. Ein besonderes Highlight für Kinder.

ESSEN und TRINKEN

Genuss pur am Lago Maggiore

Neben diversen Fischgerichten ist der Lago Maggiore auch für seinen Schinken, köstliche Mortadella und die herrlichen Trüffel bekannt.

SHOPPING

Stresa und Luino

Stresa präsentiert sich mit unzähligen Lädchen und Boutiquen. Jeden Mittwoch findet in Luino der grösste Markt Norditaliens statt.

SEHENSWERT

Traumhafter Panoramablick

Attraktives Ausflugsziel für die Campingferien: die Seilbahnfahrt von Laveno auf den Berg Poggio Santa Elsa. Oben angekommen werden Sie mit einem traumhaften Ausblick über den Borromäischen Golf belohnt.

VERANSTALTUNGEN

Rund um den Lago Maggiore

Rund um den Lago Maggiore werden im Sommer zahlreiche Musikveranstaltungen und Märkte veranstaltet. Am bekanntesten ist das Internationale Filmfestival, das im August im schweizerischen Locarno stattfindet.