Ferien auf Sizilien

Ferien auf Sizilien

Campingferien auf Sizilien - Viel Strand und viel Kultur

Obwohl Sizilien zu Italien gehört, besitzt die Mittelmeerinsel doch einen ganz eigenen Charakter. Erkunden Sie in den Familienferien den weithin sichtbaren Vulkan Ätna. Und kombinieren Sie sonnenwarme Strandtage mit kulturellen Ausflügen zu historischen Sehenswürdigkeiten. 

Endlose Sandstrände

Sizilien besitzt eine mehr als 1.000 km lange Küstenlinie und ist damit die grösste Insel im Mittelmeer. Der Süden ist von langen Sandstränden geprägt, die in den Campingferien zu ausgedehnten Strand- und Badetagen einladen. Dabei sorgt der ständig wehende Seewind für angenehme Temperaturen. Legen Sie sich auf ein Badehandtuch in den warmen Sand und lesen Sie ein spannendes Buch. Zwischendurch können Sie sich beim Schwimmen, Planschen, Schnorcheln, Surfen und so manch anderem Wassersport erfrischen. Ebenfalls zu empfehlen: mit einem Segelboot die verschiedensten Badebuchten entlang der Küste entdecken. 

Historie zum Greifen nah

Der noch immer aktive Vulkan Ätna liegt mitten in einem herrlichen Naturpark, der von Olivenplantagen, Weingärten, Pistazien- und Zitronenbäumen geprägt ist. Ideal, um in den Familienferien gemeinsam zu wandern. Darüber hinaus werden Sie auf Sizilien immer wieder auf Spuren längst vergangener Historie treffen. Besuchen Sie die eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten von Piazza Armerina, Siracusa und Monreale. Die Hauptstadt Palermo präsentiert einen besonderen Mix unterschiedlicher Baustile. Der beliebte Badeort Taormina lädt zum Bummeln und Shoppen ein und bietet zudem die Möglichkeit, in geselligen Restaurants einzukehren.

Ihr Klick zum Ferienglück

Direkt zu den Angeboten
Temperatur

Durchschnittliche Sommertemperatur: 30 Grad

Kultur

UNESCO Weltkulturerbe: die Mosaiken der Villa Romana del Casale in Piazza Armerina

Natur

Strandparadiese für Wassersportler und Sonnenanbeter

Kulinarisches

Bekannte Pasta mit Sardinen und Fenchel: Pasta con le Sarde

Souvenir

Schmuck mit Lavastein vom Ätna

AKTIV UNTERWEGS

Vergnügungspark Etnaland

Ein Ausflug ins Etnaland begeistert die ganze Familie. Der unterhalb des Vulkans gelegene Vergnügungspark, der eine Kombination aus Aquapark und Themenpark ist, hat eine Vielzahl von Attraktionen zu bieten. Dazu gehören Wasserrutschen, Wildwasserbahnen, Karussells, Achterbahnen, grosse Poolanlagen, Spielplätze und Shows. 

ESSEN und TRINKEN

Sizilianische Spezialitäten

Typisch sizilianische Spezialitäten sind „Arancina", ein mit Käse, Schinken und Gemüse gefüllter Reisball, und „Sfincione", eine spezielle Pizza. Probieren Sie in den Familienferien auch die „Pasta con le sarde", ein köstliches Nudelgericht mit Sardinen und Fenchel.

SEHENSWERT

UNESCO Weltkulturerbe: Noto

Besuchen Sie Noto, eine wunderschöne spätbarocke Stadt, die von prachtvollen Stadtpalästen, wunderschönen Kirchen und Gebäuden geprägt ist. Achten Sie auch auf die schmucken Giebel und idyllischen Hinterhöfe. Nicht umsonst steht Noto auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbe.

SHOPPING

Einkaufen in den Städten

In den Städten Palermo und Catania sowie im Touristenort Taormina finden Sie beste Voraussetzungen zum Einkaufen. Möchten Sie in den Campingferien gern ausgiebig shoppen, dann besuchen Sie das im Westen von Catania gelegene Einkaufszentrum „Centro Sicilia", das aus rund 140 Geschäften besteht und einen grossen, betreuten Spielebereich für Kinder besitzt.

VERANSTALTUNGEN

Amphitheater in Toarmina

Taormina besitzt ein gut erhaltenes griechisches Amphitheater, das im Sommer für Theateraufführungen und Konzerte genutzt wird. Dabei können Sie gleichzeitig die traumhafte Aussicht auf den Ätna und die Küste geniessen.