Camping in der Ardèche

Camping in der Ardèche

Tiefe Schluchten, ausgedehnte Wälder und wilde Flüsse – in der Ardèche wartet echtes Abenteuer!

Am Ufer der Flüsse ist es sehr entspanned. Zum Beispiel beim Angeln. Doch die ganzen Ferien nur stillsitzen? Möchten Sie Abenteuer erleben, wählen Sie einen Campingplatz in der Ardèche. Mit einem Kanu oder Kajak entdecken Sie hier am besten die wilde Natur!

In Schluchten zwischen Felsen

Durch ein herrlich grünes Fleckchen Frankreichs strömt der Fluss Ardèche. Sie werden staunen, wenn Sie eine Kanutour auf dem Fluss durch die beeindruckenden Schluchten zwischen den hohen Felsformationen machen. Ab und zu werden diese durch mit weissen Kieseln bedeckte Ufer unterbrochen. Dort finden Sie auch ein schattiges Plätzchen für ein Familienpicknick. Ein besonders schönes Fotomotiv ist der Pont d’Arc, ein riesiger Natursteinbogen, der den Beginn der Schlucht “Gorges de l’Ardèche” markiert.

Über und unter der Erde

Die Ardèche ist nicht nur bekannt für wilde Flüsse und tiefen Schluchten. Sie ist auch bekannt für schöne Wälder und tiefe Tropfsteinhöhlen. Zum Beispiel die Höhle Aven d’Orgnac, die in der Nähe des kleinen Dorfes Orgnac-l’Aven liegt. Im Naturgebiet der Cevennen und der Bergezüge der Ardèche wollen unzählige Wanderwege erkundet werden. Ebenso ein Eldorado für Mountainbiker! Auf den Märkten in den kleinen Dörfern bekommen Sie frische Produkte aus der Region, um auf dem Campingplatz wunderbar kochen zu können.

Ihr Klick zum Ferienglück

Direkt zu den Angeboten
Temperatur

Durchschnittliche Sommertemperatur: 28 Grad

Kultur

Beeindruckende Höhlensysteme mit historischen Wandmalereien

Natur

Canyons, waldreiche Schluchten und schroffe Felsformationen

Kulinarisches

Köstliche Ziegenkäse sind Chevreton und Picodon

Souvenir

Wein, Käse und glasierte Maronen (Esskastanien)

AKTIV UNTERWEGS

Perfekt für Wassersport

Wassersportler zieht es ohne Frage hinaus auf die Ardèche. Wer kein eigenes Kanu besitzt, der kann sich an diverse Bootsvermietungen wenden. Bei Labeaume gibt es einen schönen Badestrand mit eindrucksvoller Aussicht.

SHOPPING

Grosse Auswahl in Lyon

Zum ausgedehnten Shoppen fährt man am besten nach Lyon. Frische Produkte aus der Region sind auf lokalen Märkten erhältlich.

SEHENSWERT

Miniaturland

Da es fast nicht möglich ist, in den Familienferien wirklich alle Sehenswürdigkeiten der Ardèche zu erleben, lohnt sich der Besuch im Miniaturland. Hier können Sie tatsächlich die gesamte Region sehen, nur eben in kleinerem Massstab. Natürlich inklusive der Pont d'Arc. 

ESSEN und TRINKEN

Zum Beispiel: kandierte Kastanien

Eine Spezialität der Region sind kandierte Kastanien, die hier „marrons glacés de l‘Ardèche“ heissen. Die andere Spezialität ist „poulet aux écrevisses“, ein Gericht mit Huhn und Flusskrebs.

VERANSTALTUNGEN

Region der kleinen Festivitäten

In der Ardèche gibt es kaum grosse, sondern eher kleine Festivitäten. Dennoch werden im Herbst die Kastanienfeste gefeiert, da diese Baumfrucht einst von grosser wirtschaftlicher Bedeutung für die Region war.